Welche Gegenstände können nicht in der Nähe des WLAN-Routers aufbewahrt werden?

Ich habe hier eine ganze Woche lang experimentiert - in Bezug auf die Auswirkungen eines WLAN-Routers auf Objekte sowie die Auswirkungen von Objekten auf die Signalstärke und die Kommunikationsqualität.

Und ich habe beschlossen, meine Beobachtungen mit Ihnen zu teilen.

Beginnen wir mit der Auswirkung von Wi-Fi auf Elemente.

  • Bank- und Rabattkarten von Geschäften. Ich habe ein paar Tage lang 2 Bankkarten und 2 magnetische Rabattkarten sowie eine Transportkarte auf den Router gelegt.

    Was ist mit mir passiert:

    - Eine normale Sberbank-Karte mit einem Chip (kürzlich erhalten) wurde sowohl vom Chip als auch vom Magnetstreifen bearbeitet.

    - Die alte Sberbank-Karte hatte einen entmagnetisierten Magnetstreifen und funktionierte "jedes zweite Mal".

    - Zwei magnetische Rabattkarten aus dem Laden und der Autowaschanlage sind völlig unbrauchbar geworden.

    Fazit: Der Chip hat nichts, aber der Magnetstreifen kann leiden. Aber es wird jetzt an wenigen Stellen verwendet;
  • Der Autoalarmschlüsselanhänger neben dem WLAN-Router empfängt "jedes zweite Mal" ein Signal und sendet es problemlos. Aber hier sind die Frequenzen unterschiedlich und ich sündige am Schlüsselbund selbst. Möglicherweise eine Störung durch die Router-Schaltung.
  • Das Mobiltelefon funktioniert einwandfrei und hat nach dem Programm, das die Qualität des Wi-Fi-Netzwerks analysiert, keinerlei Auswirkungen darauf.
  • Der Tablet-Intercom-Schlüssel funktioniert nicht mehr. Aber hier sündige ich mit statischer Elektrizität, die der Router erzeugt hat. Denn das Prinzip seiner Arbeit ist etwas anders;
  • Aber das Bluetooth-Headset funktionierte sehr schlecht - und 10 Anrufe an dieses Telefon, das Bluetooth-Headset reagierte nur einmal;
  • Ich fing eine Kakerlake, legte sie in ein Glas Babypüree und stellte sie in die Nähe der Antenne. Oh, wie er dorthin gerannt ist! Und an einem anderen Ort lief nicht. Dann ließ er ihn los. Fotat nicht, sonst werden sie "Schockinhalt" hinzufügen.

Aber was betrifft den Router selbst? Dafür habe ich ein spezielles Programm installiert Acryl WiFi Home und LizardSystems WiFi Scanner um die Qualität des Netzwerks in Abhängigkeit vom Standort des Routers zu beurteilen.

Ich werde Sie nicht mit Zahlen beladen - wer es braucht, wird diese Programme finden und meine Experimente wiederholen.

  • Installierte einen zweiten Router in der Nähe. Das Signal von 2 Routern hat sich gegenseitig gestört, die Anzeigen waren etwa 50% niedriger als die eines funktionierenden Routers. Aber das Netzwerk hat gut funktioniert;
  • Ein in einer Mikrowelle installierter Router reduziert die Signalstärke um 70%. Paket-Patches sind ebenfalls erkennbar.
  • Wenn Sie den Staubsauger in der Nähe des Routers einschalten, verringert sich das Signal aufgrund der Wirkung des Elektromotors um 10%.
  • Die Strahlung von Mobiltelefonen hat praktisch keinen Einfluss auf die Qualität des Wi-Fi-Signals.
  • Ein leistungsstarker Bluetooth-Repeater, den ich neben dem Gerät installiert habe, reduzierte die Signalqualität um 50%.

Fazit: Es ist schwierig, den Router direkt zu beeinflussen, so dass er auf einfache Weise spürbar gedämpft werden kann. Der Router selbst kann jedoch Karten mit einem Magnetstreifen leicht "entmagnetisieren" und die Qualität verringern Übertragung von tragbaren Geräten: Schlüsselanhänger von einem Auto oder einer Barriere und Bluetooth-Brandmelder Alarm.

Leg deine Daumen hoch! Vielen Dank!

  • Aktie:
Instagram story viewer