Was ist wichtig, um die Installation der Beleuchtung an der Decke zu beachten?

Bevor Spezialisten laden für die Installation benötigen Sie in Anwesenheit aller Lichter sein, dass Sie installieren möchten.

Lage Kronleuchter und Scheinwerfer auf einer Spanndecke

Zentrale Beleuchtungsquelle ist die bevorzugte Möglichkeit, in unseren Wohnungen Beleuchtung. Kronleuchter für abgehängte Decken, können Sie fast jeder, wählen obwohl es einige Einschränkungen.

Wenn der Kronleuchter mit Halogenlampen ausgestattet ist, müssen sie sich nicht näher als 10-15 cm. auf Leinwand Decke. Andernfalls Lampen die Hitze des unter der Spanndecke kann es schmelzen. Wenn das Modell einen Kronleuchter mit Glüh- Hörnern hat nach oben gerichtet, Lampen der Abstand zwischen der Spanndecke und muss mindestens 40 cm betragen.

Lage der Spanndeckenleuchten - es ist nur Ihre Vorlieben. Es gibt nur ein paar Einschränkungen bei der Installation von Lampen gebaut - Malerei wird auf nicht weniger als 8 cm. von der Decke.

Sie können auch nicht-Halogenlampen drehen, da, wie oben erwähnt, sie sind sehr heiß und das Gewebe schmelzen kann. In allen anderen Fällen kann die Decke in jeder Beleuchtung montiert werden.

Wenn ein Standort auf einer Spannung Deckenleuchten, haben wir herausgefunden, dass eine Vielzahl von Beleuchtung Überraschung des Käufers zu fangen. So, die wichtigsten Merkmale von Lichtlösungen - heute ausgesetzt ist (an einem Haken) und eine Decke Kronleuchter Decken, Scheinwerfer, LED-Band.

Wenn Sie nicht wissen, welche Art von Kronleuchter Deckenspannung Wählen Sie einen Monat im Raum zu hängen, ein Jahr oder mehr Jahre, besser Gewebe Montag schaffen Sie sofort einen Universal-Rack (spezielles Design die Kronleuchter zu unterstützen). Und in der Zukunft, wenn an der Decke der suspendierten Kronleuchter ersetzen, werden Sie nicht die Fachleute nennen müssen, werden Sie in der Lage sein, diese Arbeit selbst zu tun.

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken! Tschüss!

  • Aktie: