Die Wahl eines Bodenbelags oder 4 beste Material für den Boden

Jeder mindestens einmal im Leben daran gedacht Reparaturen. Zusammen mit dem Vergnügen des Prozesses der Erneuerung und Ursachen Angst.

viele Sorgen dort - Wie ein Design zu wählen, wählen Sie Materialien und Werkzeuge. Es wird freie Zeit in Anspruch nehmen und dachte, die Verbraucher ohne Spuren zu hinterlassen.

In diesem Artikel werden wir heute auf dem Markt Materialien Boden diskutieren.

Betritt man das Haus, zahlen wir natürlich die Aufmerksamkeit auf den Boden. Wie sie paßt in das Innere, als es eingebettet ist in dem, was Farben getränkten Mantel, ob Bodenmaterialien kombiniert werden. Der individuell und passen den Geschmack des Besitzers.

Hier sind häufige Arten von Belägen auf den Boden: Parkett (natürliche oder künstliche), Laminatböden, Linoleum, Fliesen, Teppich.

Beginnen wir mit Parkett

Holz - vertraut zu jedem angenehmen und natürlichen Material. Holzböden der natürliche Wärme. Ihre Eigenschaften sind: Straßen Aussehen, geringe Wärme- und Schalldämmung, hohe Verschleißfestigkeit (Holzbrett servieren Sie für 50 Jahre). Parkett aus Ahorn, Eiche, Esche, Birne, Buche, Kirsche. Aufgrund dieser Vielfalt erreicht wird und das Muster der Farben Parkett.

Und für die Bevorzugung Praktikabilität geeignetes Laminat in Verwendung. Es erfordert keine spezielle Beschichtung zur Festlegung, brennt nicht, in der Pflege leicht, resistent gegen Schock, Kratzer und Abnutzung. Für den Preis vergleicht es günstig mit natürlichem Parkett.

Linoleum

Linoleum ist aufgeteilt in Wohn-, Gewerbe-und Semi-Commercial. Der wichtigste Indikator für Qualität und Lebensdauer von Linoleum - die Dicke der Deckschicht (Nutzschicht). Gerät Linoleum in jeder Wohnung, unabhängig von der Intensität des Gehens verwendet. Diese Beschichtung wird in Schlafzimmer auf dem Boden verwendet, Flure, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Küchen.

Wenn Sie sich für eine schwere Linoleum für Haus oder Büro, kaufen Semi-Commercial Linoleum suchen. Es wird in Bereichen mit mittlerem Fußgängerverkehr eingesetzt. Die Wahl der Farbe des Bodenmaterials ist unbegrenzt, so dass Sie die Farbe wählen, die mit dem Inneren Ihres Hauses kombiniert wird.

Teppiche

Wenn Sie mögen, fühlen unter den Füßen Hochflor erwärmen, wenn Ihr Zimmer Farbschema Vollständigkeit fehlt, aber zu kleiner Raum würde das Gefühl von Raum nicht schaden, die richtige Wahl des Teppichs Bewältigung dieser Probleme.

Moderne Teppiche sind praktisch, taktile und unterscheiden sich in Muster, die aus unterschiedlichen Materialien. Bodenmaterialien Markt bieten Tausende von Arten von Teppichen zur Auswahl basierend auf Ihrem persönlichen Wünschen und Budget. Eine solche Beschichtung reduziert die Belastung während des Gehens. Reduziert die Hintergrundgeräusche im Raum, hält den Staub auf der Oberfläche und erlaubt es nicht, sie in die Luft zu erheben.

Keramikfliesen

Eine weitere beliebte Beschichtung auf dem Boden - eine keramische Fliese. Dieses Material ist langlebig Boden (die ursprünglichen Eigenschaften von 60 Jahren hält). Achten Sie darauf, von ihm leicht und Farben wirklich unerschöpflich. Fliesen wasserdicht und resistent gegen Temperaturschwankungen, so ist es ideal für Bad und Küche.

Tile ist in glasierten und unglasierten (letztere sieht natürlicher, aber nicht eine große Auswahl an Farben beinhalten). Denn es ist besser, eine professionelle Installation zu laden, da der Installationsprozess mit gewissen Schwierigkeiten verbunden ist.

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken! Tschüss!

  • Aktie: