Es stellt sich heraus, dass Genosse Stalin der beste Musikliebhaber unter den Generalsekretären war

Es stellt sich heraus, dass Genosse Stalin der beste Musikliebhaber unter den Generalsekretären war

Ein interessantes Paradoxon in der Geschichte unseres Landes: die Generalsekretäre des KPdSU-Zentralkomitees, die das Land regierten Die Ära des Beginns der Haushaltsgeräte hinterließ keine Informationen über ihre Vorlieben in Funkgeräte. Es gibt viel mehr Informationen über Stalins Funkgeräte, obwohl die Industrie in jenen Jahren nur ihre ersten Schritte unternahm.

Ich habe keine Informationen über Stalins Vorkriegsradio gefunden. Auf den Fotos des Büros ist nicht einmal ein Hinweis auf ein Radio zu sehen, und dennoch ist bekannt, dass Stalin nachts Radio gehört hat.

"Es macht Spaß in Russland, nachts BBC zu hören" (aus der Folklore)

Stalin hörte nicht zu Luftwaffeund ein spezielles Programm für Stenographen von Bezirks- und Provinzzeitungen. Der Ansager diktierte langsam die Nachrichten der Welt und des Landes, damit Stenographen im ganzen Land die morgendliche Verbreitung lokaler Zeitungen aufzeichnen konnten. So fand Stalin einen unbekannten Auszubildenden Levitan. Am nächsten Tag Levitan las Stalins Bericht an den Kongress und wurde allen bekannt.

Eines der ersten Beispiele für das Radio der Oberklasse "SVD-1" wurde Stalin vorgestellt.

Das Radio wurde von einer amerikanischen Firma entworfen "RCA" insbesondere für UdSSR. Zusammen mit der Lizenz wurden Sätze von Funkkomponenten und -ausrüstung für die Produktion gekauft. Die UdSSR hatte den stärksten Radiosender der Welt, aber es gab keine Erfahrung in der Massenproduktion von Funkempfängern, deshalb musste ich von den Amerikanern lernen. "SVD-1" wurde nicht lange produziert, nach einem Jahr wechselten sie zur Produktion "SVD-M" vollständig selbst entwickelt und auf Haushaltskomponenten.

Das war es, was Stalin viel hatte, also waren es ungefähr 3000 Schallplatten. Jeder Komponist oder Sänger sah es als seine Pflicht an, dem Leiter eine Kopie der neuen CD vorzulegen. Stalin hörte nicht nur zu, sondern machte sich Notizen und markierte den Darsteller auf dem Umschlag der Platte.

Winston Churchill wusste offenbar über eine so große Sammlung von Schallplatten Bescheid und überreichte Stalin ein Radio-Tonbandgerät, das im Blizhnyaya Dacha Museum noch funktioniert.

Dieses Markenradio RCA-Victor 381 Veröffentlichung von 1934. Im Jahr der Veröffentlichung wurde es für 375 US-Dollar verkauft, d.h. gehörte zur Kategorie der Elite-Ausrüstung.

Vielleicht war das Juwel in der Sammlung der Ausrüstung das Radio "Riga-T-51"

Das Radio wurde 1949 im Werk Riga entwickelt. WIE. Popov. Bei der Entwicklung des Radios wurde die weltweit beste Erfahrung bei der Herstellung von Funkgeräten verwendet.

Plattenspieler mit automatischem Zehn-Platten-Wechsler und effektiver Phono-Bühne mit Lautstärkekompensation.

Neunband-Funkempfänger mit ZF-Filtern mit drei Schleifen und automatisch variablem Durchlassbereich je nach Eingangssignalpegel und hochwertigen versilberten Schaltkreisen. AGC und Silent Tuning Block.

Wie viele Abschnitte hat das CPE?

Das Lautsprechersystem besteht aus drei Vollbereichs- und einem Hochtöner. Sie haben die Arbeit der Akustik in einem erklärenden Bild sehr deutlich dargestellt.

Dies sind keine 3,1 oder 5,1 Tausend Kartons

Die Arbeit von Automatisierungssystemen wird auch sehr deutlich gezeigt, scrollen Sie durch:

Sie wussten, wie man komplexe Prozesse einfach erklärt.
Sie wussten, wie man komplexe Prozesse einfach erklärt.
Sie wussten, wie man komplexe Prozesse einfach erklärt.
Sie wussten, wie man komplexe Prozesse einfach erklärt.

Radiola wurde in kleinen Serien veröffentlicht. Bis heute sind drei Exemplare erhalten: Im Museum des Moskauer Polytechnikums, im Museum des Werks in Riga und in China (ein Geschenk an Mao Tse Tung). Einmal wurde viel auf der Auktion gebucht "Riga-T-51", aber die Spezialisten sahen sofort, dass das Original nicht verkauft wurde.

Während das Radio "ARZ" Stalin hatte nicht, die Ischewsk-Leute machten eine originelle Skala für ihn:

Ich fand keine Informationen über die Vorlieben in der Funkausrüstung von Chruschtschow und Breschnew. Wenn jemand teilt, werde ich sehr dankbar sein.

Schau zurück INHALTSVERZEICHNIS In meinem Kanal gibt es viele interessante Artikel.

  • Aktie: