Multikocher mit Keramikschale. Dafür und dagegen

Multikocher mit Keramikschale. Dafür und dagegen

Multicooker mit Keramikschalen gewinnt sowohl bei Multicooker-Besitzern als auch bei denen, die dieses Produkt nur kaufen möchten, an Beliebtheit. Keramikschalen werden von Multicooker-Herstellern aktiv als großartige Alternative zu herkömmlichen Antihaft-Teflonschalen (Töpfen) beworben. Sind teflonbeschichtete Schalen so schlecht? Sind Keramikschalen wirklich so gut und lohnt es sich, Ihre alte Schale sofort durch eine neue zu ersetzen? Werfen wir einen Blick auf diese Themen.

Die folgenden Arten von Schalen (Töpfen) sind derzeit auf dem Markt:

  1. Antihaftschalen aus Teflon
  2. Keramikbeschichtete Schalen
  3. Schalen aus medizinischem Edelstahl.

Teflonbeschichtete Schalen sind am häufigsten. Mit dieser Art von Beschichtung sind viele Kontroversen hinsichtlich ihrer Sicherheit und Haltbarkeit verbunden. Aktuelle Studien der Bundesanstalt für Risikobewertung haben die absolute Sicherheit der Teflonbeschichtung für die Gesundheit gezeigt. Heutige Teflonbeschichtungen verwenden keine Perfluoroctansäure, die für ihre gesundheitlichen Auswirkungen verantwortlich gemacht wurde. Und selbst wenn Teflonpartikel in den Magen gelangen, werden sie darin nicht verdaut oder zersetzt, sondern einfach auf natürliche Weise aus dem Darm ausgeschieden.

In Bezug auf die Haltbarkeit wird dieser Indikator stark von der Einhaltung des Herstellungsprozesses durch den Hersteller beeinflusst. In der Anfangsphase der Verwendung haben Schalen mit Keramikbeschichtung höhere Antihaft-Eigenschaften, aber während des normalen Gebrauchs hält dieser Vorteil 3-4 Monate an. Während eine hochwertige Teflonbeschichtung zwei Jahre lang hohe Antihaft-Eigenschaften aufweist.

Mit Teflon ausgekleidete Schalen sind im Gegensatz zu mit Keramik ausgekleideten Schalen, die reißen können, gegen plötzliche Temperaturänderungen beständig. Keramikschalen neigen zum Abplatzen, wenn sie nicht sorgfältig behandelt werden.

Schalen aus Edelstahl haben auch ihre Nachteile. Beispielsweise können einige Menschen allergisch gegen Nickel sein, das Teil von Edelstahl ist. Edelstahl leitet die Wärme nicht gut und wenn sie einseitig erhitzt wird, ist es schwierig, sie gleichmäßig zu erwärmen. Sie hat auch Angst vor Säuren, deshalb sollten Sie darin keine sehr sauren Gerichte kochen.

Wie Sie sehen, hat jedes Material seine Vor- und Nachteile. Glauben Sie nicht allen Werbeansprüchen und kaufen Sie sofort eine neue Schüssel für Ihren Multicooker. Eine alte, mit Teflon beschichtete Schüssel kann ihre Aufgabe perfekt erfüllen. Wenn sie ausfällt, können Sie sie durch eine andere ersetzen, die Ihnen am besten gefällt.

Danke, dass du bei uns bist, Freunde! Schreibe Kommentare, mag und teile sie mit deinen Freunden! Abonnieren Sie meinen Feed und bleiben Sie mit den aufregendsten und informativsten Informationen auf dem Laufenden! Alles gut!

  • Aktie: