Wie viel RAM sollte ein Smartphone für komfortables Arbeiten haben?

Das Smartphone verfügt über zwei Arten von Speicher: permanent und betriebsbereit.

Der permanente Speicher speichert unsere Dateien, das System selbst und die Anwendungen, und der Betrieb wird als temporärer Speicher verwendet Was gerade läuft, wird aufgezeichnet, und dies ist das Betriebssystem selbst, seine Module, laufenden Anwendungen und Widgets.

Wie viel RAM sollte ein Smartphone für komfortables Arbeiten haben?

Heutzutage werden Smartphones mit unterschiedlichen Speichermengen von 1 bis 16 Gigabyte hergestellt. Es versteht sich, dass ein Smartphone mit 8 oder 16 Gigabyte RAM bereits viel Geld kostet.

Viele Leute denken, dass 2 Gigabyte RAM für ein Smartphone ausreichen, wenn sie keine Spiele darauf spielen, sondern Instant Messenger, soziale Netzwerke, Youtube und einen Browser verwenden.

Teilweise ja, modernes Android funktioniert gut mit 2 Gigabyte.

Aber es gibt einen ABER oder vielmehr zwei:

- Das Betriebssystem wird aktualisiert und verbessert und verbraucht dementsprechend mehr Ressourcen.

- Anwendungen stehen auch nicht still. Sie fügen neue Funktionen hinzu, die immer mehr benötigen.

Wenn Sie ein neues Gerät mit 2 Gigabyte RAM an Bord kaufen, funktioniert es beim ersten Mal wirklich gut.

Und dann wird es merklich langsamer. So funktioniert der moderne Markt: Manchmal werden Geräte absichtlich verlangsamt, damit der Besitzer ein neues Smartphone kaufen kann.

Wie viel Speicher benötigt ein modernes Smartphone?

Mindestens 4 Gigabyte. Damit Sie sich nicht unwohl fühlen, wenn mehrere Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden. Außerdem entlädt das Smartphone mit wenig RAM Anwendungen, für die nicht genügend Speicher vorhanden war. Und Sie müssen erneut darauf eingehen und auf den Download warten.

Ich habe ein Redmi 8 3/32 Smartphone. Als es herauskam und ich es kaufte, funktionierte es viel schneller als 2 Jahre nachdem es herauskam.

Bei anderen Geräten unter Android (z. B. Smart TV) reichen 2 Gigabyte Speicher für sich aus. Aber Smartphones brauchen immer mehr.

Danke fürs Lesen. Wenn es hilfreich war, gefällt es bitte. Abonnieren!

  • Aktie:
Instagram story viewer