Die Chinesen aus Xiaomi erwiesen sich als schlauer als andere Hersteller und stellen keine billigen Laptops her

Mein Vater bat mich, einen Laptop für ihn abzuholen. Preiswert. Bis zu 30.000. Er muss nur den Browser drucken und beobachten.

Nun, ich denke ich werde in Richtung Xiaomi schauen. Ja jetzt.

Er rannte und stolperte. Das einzige, was ich zum Verkauf gefunden habe, ist das Xiaomi Mi Notebook Air 12.5 "für satte 44.000 Rubel.

Zuerst dachte ich, ich hätte mich geirrt - aber nein.

In der Tat haben sie keine einfachen Laptops.

Und auf der offiziellen Website mi.com konnte ich überhaupt keine Laptops zum Verkauf finden? Wieso ist es so?

Immerhin ist Xiaomi für seine Ultra-Budget-Smartphones bekannt, die fast doppelt so billig sind wie ihre Gegenstücke.

Warum gibt es keine billigen Xiaomi-Laptops?

Alles ist sehr einfach. Die Marke ist relativ neu.

Wenn sich herausstellt, dass der Zugang zu Smartphones für Xiaomisten nicht schwierig ist, ist es unmöglich, einen kostengünstigen Laptop herzustellen, der schnell funktioniert.

Und da die Marke neu ist, werden Leute, die ein solches Gerät für 15 bis 20.000 kaufen, sagen: "Wow, ich habe einen Xiaomi-Laptop gekauft, aber es hat sich als Bremse herausgestellt."

Und der Ruf des Unternehmens wird sofort getrübt.

Schließlich funktionieren modernes Windows 10 und viele Programme auf schwachen Geräten nicht schnell Xiaomi Vermarkter beschlossen, die Veröffentlichung von Budget-Geräten aufzugeben, damit nur gute über das Unternehmen Klatsch.

Vielleicht werden sie bald etwas Preiswertes herausbringen, aber bisher sind einfach keine Geräte bis zu 40.000 (neu) im Verkauf.


Welche Laptops hat Xiaomi?

Schön und kraftvoll.

In der Tat wird heute jeder Xiaomi-Laptop nicht langsamer, da die Geräte jetzt auf Prozessoren der Intel Core i3- und i5-Familien sowie auf einem ähnlichen Ryzen 5 von AMD hergestellt werden.

Sie haben auch ein paar Core m3-Modelle, aber Sie sollten nicht auf sie achten - es ist besser, 10 Tausend extra zu bezahlen.

Außerdem beträgt der RAM in den meisten Geräten 8 Gigabyte.

Das einzige, was ich bei der Auswahl empfehlen werde, ist, dass die Festplatte eine SSD sein muss. Dies erhöht die Leistung.

Einige der beliebtesten Modelle sind:

Xiaomi-Laptops sind zwar in ihrer Nische nicht beliebt, und an einigen Orten ist der Preis möglicherweise sogar teurer als bei anderen Marken, aber die Qualität entspricht durchaus den Anforderungen.

Und die äußere Ähnlichkeit mit der Technik des Apfelherstellers verleiht diesen Geräten eine zusätzliche Fähigkeit.

Sollten Sie einen Xiaomi-Laptop mitnehmen? Wenn Sie Geld haben, dann auf jeden Fall ja. Ich werde bald einen Artikel über die Vor- und Nachteile schreiben.

Danke fürs Lesen! Unten werde ich einen Link zu unserem Chat hinterlassen, in dem wir Computerprobleme diskutieren. Wenn es Ihnen gefallen hat, mögen Sie es bitte. Abonnieren!

  • Aktie:
Instagram story viewer