Warum Sie die Klimaanlage nicht an der Wand installieren können

In diesem Artikel werde ich Ihnen im Klartext erklären, warum die Klimaanlage nicht aufgehängt werden sollte. Wie es installiert werden kann, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen, und wie es installiert wird, ist nicht erforderlich.

Ja, Sie können gezwungen sein, die Klimaanlage zu zerlegen, wenn sie falsch installiert ist. Dies gilt für alle Eigentümer von Wohnraum in Mehrfamilienhäusern. Die Besitzer ihres persönlichen Hauses können es nach Belieben und wo immer sie möchten aufhängen, für sie gibt es kein Verbot.

Es ist verboten, die Klimaanlage (ihre externe Einheit) an den Fassaden von Gebäuden aufzuhängen. Wenn Sie die Fassade mit Klimaanlagen aufhängen, sieht das Haus schrecklich aus. Gerade um das schöne Erscheinungsbild des Hauses zu schützen, gibt es eine solche Einschränkung.

Sie können nicht:

An der Fassade können keine Strukturen montiert werden. Das Verbot gilt übrigens nicht nur für externe Einheiten (ersetzen Sie das Wort "Klimaanlage" in diesem Artikel durch "Satellitenschüssel", "Fahnenmast" usw., das Ergebnis ist das gleiche - es ist unmöglich).

Selbst wenn Sie die Klimaanlage in der Farbe der Fassade verkleiden, ist dies immer noch unmöglich

Eine Ausnahme:

Es kann eine Klimaanlage an der Fassade geben, wenn dies vom Projekt des Hauses von Anfang an vorgesehen ist. (Im technischen Raum des Hauses befindet sich beispielsweise ein Serverraum für die Videoüberwachung des Hauses. Dieser Raum muss auf einer konstanten Temperatur gehalten werden. In diesem Fall ist die Klimaanlage an der Fassade keine Laune, sondern eine erzwungene Notwendigkeit.

Wie können Sie:

Das Gesetz verbietet das Aufhängen von Strukturen an der Fassade des Gebäudes und nicht die Installation der Klimaanlage selbst. Daher können Sie Blöcke von der Klimaanlage installieren: auf Ihrem Balkon, in der Loggia oder auf der Innenhoffassade. So werden Sie die Fassade nicht verderben, dies ist keine Verletzung.

Leider können Sie ganze Girlanden von Klimaanlagen auf den Häusern sehen. Darüber hinaus wissen viele nicht einmal von einem solchen Verbot. Und wenn doch, dann hat dies unsere Landsleute nie gestört - Sie selbst wissen, wie sich die Mehrheit verhält.

P.S. Wenn sie sich über die illegale Installation von Klimaanlagen beschweren, erhält der Vermieter eine Geldstrafe (dies ist eine Verwaltungsgebühr Straftat), ein Befehl, die Klimaanlage zu zerlegen und auf eigene Kosten die Fassade aus den von ihr gemachten Löchern wiederherzustellen.

P.P.S. Installieren Sie ohne Verstöße, gutes Wetter im Haus, passen Sie auf sich auf und gute Laune für alle!

Projekt "Geschickte Finger" im sozialen Netzwerk VKontakte vk.com/gold_ok

  • Aktie: