Wie einfach es ist, einen Waschtisch herzustellen, der immer da ist

Wie einfach es ist, einen Waschtisch herzustellen, der immer da ist

Jeder auf dem Land hat Waschbecken und viele haben auch Bäder, aber jedes Mal dorthin zu laufen, um sich die Hände zu waschen, ist nicht der Punkt, besonders wenn Sie im Garten arbeiten. Und wenn Sie mit einem Auto herumspielen, ist es manchmal notwendig, Ihre Hände "schnell" zu waschen. So entstand die Idee, einen mobilen Waschtisch herzustellen, der in der Nähe des Arbeitsplatzes aufgestellt werden kann.

Als ich Baumärkte umging, um eine Sommerdusche zu vervollständigen, bemerkte ich einen Plastikhahn für 34 Rubel.

Wie einfach es ist, einen Waschtisch herzustellen, der immer da ist

Der einfachste Kugelhahn. Nun, und dann kam die Idee, einen Waschtisch zu machen. Das Kit enthält keine Befestigungselemente, daher habe ich darum gebeten, es mit einer Dichtung, einer Mutter und einer Unterlegscheibe zu vervollständigen.

Insgesamt kostete es 46 Rubel.

Jetzt bleiben viele Plastikkanister nach der Reparatur übrig und werden einfach weggeworfen. Ich habe 10 Liter Lösungsmitteldosen.

Ich habe mit einem Schreibmesser eine "Tür" darin ausgeschnitten, damit eine Hand hindurchkriechen konnte.

Auf der Seite unten, an der ich eine Unterlegscheibe anbrachte, zeichnete ich den Kreis des zukünftigen Lochs für den Wasserhahn

Die asymmetrische Anordnung des Lochs wird einfach erklärt: Ich habe einen Ort ohne Auf- und Abrundungen gewählt. Ich habe das Loch mit dem gleichen Schreibmesser geschnitten und die Kanten mit einer runden Feile bearbeitet.

Am Ende des Gewindeteils des Wasserhahns schmierte er einen Moment mit Klebstoff und wickelte ihn mit Faden auf. Vielleicht ist das überflüssig, aber ich bin auf dem Prinzip "Es ist besser zu unterbrechen". Dann steckte ich den Gewindeteil des Wasserhahns in das Loch des Kanisters und setzte von innen eine Gummidichtung, Unterlegscheibe und Mutter auf. So weit wie möglich drehte ich die Mutter von Hand und am Ende drehte ich den Wasserhahn fest und zog ihn fest am Kanister fest. Das Ergebnis ist ein praktischer, tragbarer Waschtisch mit 10 Litern.

Ich habe die Düse für den Schlauch entfernt, sie ist dort überflüssig. Er goss Wasser aus einem Brunnen und stellte es in die Sonne. In fast einer Stunde war das Wasser schon warm. Während ich in der Scheune ein Budget-Rack machte, war es angenehm, gelegentlich meinen Kopf unter den Wasserhahn zu legen und mich zu erfrischen, indem ich den eingedrungenen Schweiß abwusch. Am Abend hatte sich das Wasser bereits unanständig erwärmt und musste eine kalte Portion hinzufügen.

Die Damen waren am glücklichsten. Nach ihren Beobachtungen muss man nur anfangen, im Gartenbett zu graben, sicherlich wird jemand anrufen. Ich musste meinen Job kündigen, meine Hände waschen und zurückrufen. Und hier müssen Sie nirgendwo hinlaufen - der Waschtisch ist in der Nähe und der Griff des Kanisters dient immer noch als Handtuchhalter.

Alternativ können Sie diesen Wasserhahn in den Deckel schrauben. In diesem Fall muss der Kanisterkörper nicht geschnitten werden, nur gelegentlich muss Luft in den Kanister gelassen werden.

Schau zurück INHALTSVERZEICHNISIn meinem Kanal gibt es viele interessante Artikel.

  • Aktie:
Instagram story viewer