So reinigen Sie das Pulverfach einer Waschmaschine in wenigen Minuten: Überprüfen Sie die Methode aus dem Internet

Vor kurzem bin ich auf ein Video gestoßen, das zeigt, wie man die Pulverschale der Waschmaschine in nur wenigen Minuten von Plaque und anderen Verunreinigungen befreit. Der Autor hat versprochen, dass das Tablett sauber ist und Sie nicht einmal etwas reiben müssen. Ich beschloss zu überprüfen, ob diese Methode funktioniert oder nicht!

Um diesen Vorgang zu wiederholen, benötige ich Essig und normales Backpulver.

Der Vorgang muss über der Spüle durchgeführt werden! Der erste Schritt besteht darin, Backpulver gleichmäßig über die gesamte Oberfläche des Blechs zu streuen. Damit es besser auf der Oberfläche haftet, muss das Tablett vorher mit Wasser gespült werden.

Zur Verbesserung der Wirkung empfiehlt der Autor die Einnahme von 9% Essig!

Dann einfach den Essig über das Soda gießen und die heftige Reaktion beobachten, das Ganze ein paar Minuten ruhen lassen!

Dann spülen wir das Tablett unter einem warmen Wasserstrahl aus, und theoretisch sollten nach so einfachen Aktionen alle Schmutz- und Kalkablagerungen von unserem Tablett abfallen. Ich habe das Ganze zusätzlich mit einem Schwamm eingerieben.

Es sah so aus, als ob das Tablett sauber aussah, aber als ich es mit einem Papiertuch abwischte, waren deutlich Kalkflecken auf der Oberfläche zu sehen!

Als ich genauer hinsah, sah ich, dass die Plakette nicht wirklich weg war, sogar das anhaftende Pulver blieb an einigen Stellen zurück. Blättern Sie durch die Fotos unten!

Daraus schließe ich, dass Soda und Essig mit einer solchen Verschmutzung nicht sehr gut zurechtkommen, und die Methode aus dem Internet ist ein weiterer Betrug, der darauf abzielt, Likes und Publikum zu sammeln! Ich bin mal wieder überzeugt, dass viele Tipps aus dem Internet überhaupt nicht funktionieren! Das ist alles, danke für Ihre Aufmerksamkeit! :)

  • Aktie:
Instagram story viewer