Ich sage dir, wie du eine Festplatte für deinen Computer und Laptop richtig auswählst

Hallo zusammen! Festplatten sind zwar im Zeitalter der SSDs weniger gefragt, bleiben aber dennoch der Hauptspeicher, da sie eine Größenordnung weniger kosten als SSDs mit großen Speichermengen. Im folgenden Artikel finden Sie Informationen zur Auswahl der richtigen Festplatte für Ihren Computer.

Die Auswahl ist eigentlich gar nicht so schwer wie es scheinen mag, dann lohnt es sich, vor dem Kauf ein paar Punkte zu wissen.

Computer oder Laptop?

Dies ist die allererste Frage beim Kauf einer HDD. Wenn Sie es für einen Laptop halten, müssen Sie nur ein 2,5-Zoll-Laufwerk auswählen, ein anderes passt da einfach nicht hinein. Aber für einen stationären PC können sowohl 2,5" als auch 3,5" geeignet sein, allerdings muss man immer noch 3,5" für einen PC kaufen, da es einfach billiger ist als eine 2,5" Laptop HDD.

Volumen

Was das Volumen angeht, dann wählt jeder die Größe, die er benötigt. Persönlich nehme oder empfehle ich selbst und viele andere Laufwerke von maximal 1-2 TB. Dieses Volumen, gepaart mit einer schnellen SSD, reicht für die meisten modernen Aufgaben.

Ich persönlich habe jetzt ca. 600 GB 2 TB frei (100 auf einer 1 TB HDD, 150 auf einer 500 GB HDD und 350 auf einer 512 GB SSD).

Drehzahl

Bei dieser Eigenschaft gibt es nichts Besonderes zur Auswahl, da hier alles einfach ist, für einen normalen PC nehmen wir eine 7200 RPM-Platte und für einen Laptop 5400 RPM, da aufgrund der geringeren Rotation weniger Hitze und Vibrationen auftreten.

Was ist mit der Marke?

Normalerweise reichen die oben genannten Eigenschaften für die meisten Benutzer aus, um sich für HDD zu entscheiden. Der Hersteller bleibt das letzte Auswahlkriterium. Im Prinzip sind sie alle gut, ich persönlich hatte im Laufe der Jahre verschiedene Platten auf verschiedenen PCs. Zum Beispiel hat mein Haupt-PC jetzt eine 500 GB Hitachi-Festplatte, die seit 9 Jahren funktioniert, seit ich sie von einem früheren PC, den ich 2012 gekauft habe, neu angeordnet habe.

Von den Neuen setze ich mich auf 2 PCs und empfehle Toshiba P300 weiter, dies ist eine ausgezeichnete Serie von Festplatten zu einem angemessenen Preis. Zwei solcher 1-TB-Festplatten in verschiedenen PCs funktionieren seit 3 ​​Jahren ohne Beanstandungen.

Ergebnis

Die Auswahl einer Festplatte für einen Computer ist nicht so schwierig, wenn Sie die grundlegenden Parameter kennen. Natürlich gibt es 15.000-RPM-Laufwerke, Hybridlaufwerke mit einer SSD im Inneren und eine Reihe von Variationen. Aber warum sich mit Unsinn beschäftigen, wenn man für das gleiche Geld eine hochwertige HDD und eine hochwertige SSD bekommt.

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich für Sie.

Vielen Dank, dass Sie den Artikel bis zum Ende gelesen haben!

Weiterlesen:

  • So stellen Sie eine WLAN-Verbindung her, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben
  • Was kann an den USB-Anschluss des Fernsehers angeschlossen werden und wie geht das?
  • Betrüger haben angefangen, mich von den Nummern +7 (831) anzurufen. Ich habe mich entschlossen herauszufinden, was diese Nummern sind und warum sie anrufen
  • Aktie:
Instagram story viewer