Welches "gebrauchte" iPhone kann man 2021 kaufen und worauf man achten muss

Das Gute an iPhones ist, dass ihr Veralterungsprozess viel länger dauert als bei jedem Android-Smartphone.

Der Grund ist, dass Apple ältere Modelle noch unterstützt, wenn es um die Veröffentlichung von Updates für das iOS-Betriebssystem geht. Im Moment ist die aktuelle Version von iOS 14., Beta 15. betrachten wir hier nicht. Laut der offiziellen Website wird 14 auf den folgenden Geräten unterstützt:

Quelle: Offizielle Apple-Website
Quelle: Offizielle Apple-Website
Quelle: Offizielle Apple-Website

Wir schauen uns nicht die erste Liste an, sondern die untere. Tatsächlich ist sogar das 6S das heißeste Smartphone von Apple im Jahr 2021. Aber das bedeutet nicht, dass Sie es kaufen können.

Wenn Sie sich bereits für den Kauf eines gebrauchten iPhones entschieden haben, dann sind die Mindestmodelle: iPhone 7, 7Plus oder iPhone SE (2. Generation). Ich habe derzeit ein iPhone 7 und es hat nach dem letzten Update bereits angefangen, etwas langsamer zu werden.

Ja, es wird definitiv noch ein oder zwei Jahre funktionieren, aber wenn Sie es jetzt nehmen, ist es besser, auf das klassische iPhone 8 zu achten. Ich benutze dieses Modell seit seiner Veröffentlichung (im Jahr 2017) und habe keine Beschwerden darüber.

Der 6-Kern-Prozessor Apple A11 Bionic arbeitet auch auf der neuesten iOs-Version recht flott, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher reichen für alle Anwendungen, auch deren gleichzeitiges Arbeiten. Und vor allem gibt es NFC – Sie können in einem Geschäft ohne Karte bezahlen, indem Sie ein Smartphone anschließen.

Ich denke, die 8 wird sicher ein paar Jahre ohne Beanstandungen funktionieren.

Das Gehäuse der 8 ist klassisch.
Das Gehäuse der 8 ist klassisch.

Worauf ist beim Kauf eines gebrauchten iPhones zu achten?

1. Vollständigkeit. Es ist wünschenswert, dass der Verkäufer eine Schachtel, einen Scheck, Kopfhörer hat. Damit das Smartphone mit Sicherheit nicht gestohlen zu sein scheint.

2. Das Aussehen des Geräts. Empfehlenswert ist, dass der Vorbesitzer das Gadget in einer schützenden Stoßstange verwendet und Glas auf das Display geklebt wird. Untersuchen Sie die Seiten Ihres Smartphones auf Chips und Kratzer.

3. Achten Sie auf das Display - ob es Mikrorisse aufweist. Der Bildschirm besteht aus Glas, so dass Risse auftreten können, die sich lösen können. Überprüfen Sie auch die Anzeigereaktion – sie sollte sofort und über den gesamten Bildschirmbereich erfolgen.

4. Eine Krankheit alter iPhones ist das Ausbleichen des Displays in den Ecken. So ein Gerät sollte man besser nicht mitnehmen.

Auf meinem iPhone 8 sehe ich schräg einen deutlichen Pfosten des Displays: einen weißen Fleck.
Auf meinem iPhone 8 sehe ich schräg einen deutlichen Pfosten des Displays: einen weißen Fleck.

5. Überprüfen Sie die Ladebuchse sorgfältig. Auch ein wunder Punkt: Wenn der Ladevorgang ausfällt, das Telefon es nicht sieht, ist es besser, nach einer anderen Option zu suchen.

6. Sie müssen auch Folgendes überprüfen: Lautsprecher, Mikrofon (Anruf tätigen, Video mit Ton aufnehmen). Mein iPhone wurde zweimal blockiert. Überprüfen Sie die Kamera beim Aufnehmen von Videos / Fotos auf Rudimente.

7. In den Einstellungen im Bereich „Akku“ können Sie die Akkulaufzeit einsehen:

Ich habe 85 %. Die Zahl ist recht objektiv. Wenn die maximale Kapazität unter 70% liegt, sollten Sie ein solches Gadget nicht nehmen, Sie können es besser finden.
Ich habe 85 %. Die Zahl ist recht objektiv. Wenn die maximale Kapazität unter 70% liegt, sollten Sie ein solches Gadget nicht nehmen, Sie können es besser finden.

8. Nun, das Wichtigste ist, dass der ehemalige Besitzer seine AppleID vom Smartphone mit Ihnen trennen muss und Sie Ihre Daten eingeben oder einen neuen Account registrieren müssen.

Fazit: Sie können iPhone 7, 7Plus, iPhone SE (2. Generation), iPhone 8, 8Plus kaufen. Und natürlich alle höherwertigen Modelle.

Weiter lesen: Wie wählt man ein gebrauchtes Smartphone aus und worauf man achten sollte

Meine Seite | Mein YouTube-Kanal | Klicken Sie auf "Gefällt mir", wenn es nützlich und interessant war!

  • Aktie:
Instagram story viewer