Betonbiegungen. Und wie es sich biegt. Wie wir zur Freude der Nachbarn die Mauer in der Wohnung abgerissen haben. Sehr gut"

Egal wie steinig und widerstandsfähiger Beton auch erscheinen mag, wie andere Baustoffe hat er eine gewisse Elastizität. Ja, Verformungen sind sehr schwer zu fangen, aber sie sind da. Und ziemlich greifbar. Das kann einen sehr grausamen Scherz spielen. Wie wir haben.

Wir begrüßen euch auf dem Kanal, wo wir, eine ganz normale Stadtfamilie, euch sagen wie #mit seinen eigenen Händen bauen #Landhaus vom Start zum Ziel. Von der Grundierung bis zum Finish. Interessant? den Kanal abonnieren und du wirst alles selbst sehen.

Wer in Jekaterinburg lebt, kennt die „Kalinovsky-Brücke“, die immer mit langsam kriechenden Autos verstopft ist, ein Ort ständiger Staus. Wenn Sie mittendrin einen Stau finden, ist es sehr lustig zu spüren, wie das Auto anfängt, leicht mit der Straße zu "hüpfen". Es schwankt die schweren Stahlbetonbinder der Brücke. Sie "spielen" unter vorbeifahrenden Autos.

- Diese Brücke ist voll, Hunderte von Autos, - du sagst, - versuchen Sie den Stahlbetonboden des Hauses auf die gleiche Weise zu schaukeln.

Warum nicht? Ich werde es noch schwingen. Natürlich wird ein solches Schaukeln wie auf einer Brücke nicht funktionieren, aber wir haben es einmal geschafft, die Platte recht erfolgreich zu biegen. Ich sage dir, wie es war.

Es war einmal eine Wand anstelle des Tisches
Es war einmal eine Wand anstelle des Tisches

Einst wurde es sehr in Mode, Wohnzimmer und Küche zu einem einzigen Raum zu verbinden. Eine Art Gästebereich. Es gibt viele Gegner einer solchen Union, aber das sind wir nicht. Wir mögen. Nachdem wir eine neue Wohnung gekauft hatten, beschlossen wir, den Raum "zu wiederholen", indem wir ein paar Wände entfernten.

Für die Befürworter von Legalität und Sicherheit teile ich Ihnen mit, dass alle Änderungen vereinbart und Genehmigungen erhalten wurden. Unsere Wohnung wurde auf einer komplett legalen Basis umgebaut. Alles wurde so registriert, wie es sein sollte und die Dokumente wurden erhalten. Die Planungsänderungen sind offiziell in den Hausplan eingeflossen.

Gesagt, getan. Sie luden ein Team von "ausländischen Touristen" ein, die für einen kleinen Betrag an einem Tag die Putztrennwand zwischen Küche und Zimmer sorgfältig zersägten und Stück für Stück auf die Straße trugen. Abends fanden wir nur ordentlich von der Decke hängende Drähte und einen einsamen auf Ziegelsteinen stehenden Heizkörper, der sich zuvor an der abgerissenen Wand befand.

Mit diesem Akku haben wir in Zukunft Kummer geschlürft. Es geschah im Winter und das Wohnungsamt weigerte sich kategorisch, die Steigleitung für die Übertragung von Rohren abzuschalten. So lebten wir bis zum Frühjahr mit einer Batterie auf Ziegelsteinen unter dem Tisch. Erst nach dem Ende der Heizperiode wurde es zur nächsten Wand "gebogen".

Wir ließen uns mit Ausländern nieder und fuhren mit den Reparaturen fort. Sie taten es schnell, es war notwendig, ihre alte Wohnung für die neuen Eigentümer zu räumen. Wir haben nur eine einmonatige Nachfrist vereinbart.

Die Wände wurden neu verputzt, Tapeten geklebt, Elektro- und Wasserleitungen komplett erneuert sowie Laminat und Fliesen auf den Böden verlegt. Und wir sind umgezogen.

Einen Monat später läutete die erste Glocke, als wir bemerkten, dass sich das Waschbecken in der Ecke der Toilette an der Seitenwand "aufgeprägt" hatte und die Fliesen zerbrachen. Wie das passieren konnte, war absolut unverständlich. Es fühlt sich an, als hätte sich eine Mauer von selbst gebogen. Wir waren überrascht und vergessen. Nun, ein kleiner Riss erschien auf der Fliese und Gott segne es.

Das Waschbecken "steckte" in der Wand.
Das Waschbecken "steckte" in der Wand.

Und einen Monat später rief mich ein Nachbar von unten zu Besuch an. — Komm, ich zeig dir was. Ich ging.

Die Aufteilung der Nachbarwohnung hat sich nicht geändert und es war sehr lustig. Es scheint, dass die Wohnung gleich ist, aber völlig anders.

Wir gingen in die Küche und ich sah, was der Grund für den Besuch war. Zwischen Küchenwand und Decke hat sich ein 5 Millimeter breiter Spalt gebildet. Alles wurde sofort klar. Darunter auch, warum das Waschbecken in unserer Toilette "an die Wand stößt".

So leicht die die Räume trennende Gipstrennwand auch konstruktiv war, ihr Gewicht drückte auf die Bodenplatte, auf der sie stand. Nachdem er es verloren hatte, "hob" sich der Ofen allmählich leicht und brach von der benachbarten Wand ab. Aus dem gleichen Grund ist die Wand unserer Toilette, die auf derselben Platte steht, leicht auf das Waschbecken "gestoßen".

Ich musste mich entschuldigen und anbieten, den Schaden zu bezahlen. Es ist gut, dass der Nachbar ein sanfter Mensch ist und gesagt hat, dass er sowieso Reparaturen machen wird, also müssen wir uns keine Sorgen machen.

Egal wie stark und "Stahlbeton" -Bodenplatten auch erscheinen, sie sind ziemlich elastisch. Behalte dies im Hinterkopf und berücksichtige es unbedingt. Wenn Sie beispielsweise ein Aquarium mit einem Gewicht von einer halben Tonne in Ihrem Haus platzieren, können Sie die Reparatur des Nachbarn ruinieren, auch wenn es nicht undicht ist.

Haben Sie so etwas schon einmal erlebt? Mit der Flexibilität von Betonkonstruktionen. Sag mir, es ist interessant.

ABONNIEREN am Kanal und Ihre Decken werden immer flach sein. LIKE und nimm an der Diskussion teil. Deine Geschichten zu lesen ist unglaublich interessant. Vergessen Sie nicht, den Link in sozialen Netzwerken zu teilen. Danke, dass du bei uns bist und bis bald

  • Aktie:
Instagram story viewer