Einfache Rohrbiegemaschine zum Selbermachen

Guten Tag Freunde. Heute gibt es einen interessanten Artikel für Leute, die gerne mit eigenen Händen basteln. Mit Hilfe einer Rohrbiegemaschine oder auch "Profilbogen" genannt, können Sie Metallrohre in die gewünschte Form biegen.

Rohrbieger.
Rohrbieger.
Rohrbieger.

In diesem Artikel werde ich Ihnen sagen, wie Sie es selbst zusammenbauen, aber wenn Sie nicht gerne lesen, können Sie sich das Video am Ende dieses Artikels ansehen.

Wie man einen Rohrbieger mit eigenen Händen macht (Frame)

Der erste Schritt besteht darin, den Rahmen zu schweißen. In unserem Fall ist dies eine T-förmige Stütze. Sie können es aus einem Kanal und vier Metallecken herstellen, die wie auf dem Foto unten vertikal an den Kanal geschweißt werden müssen.

Rohrbiegerrahmen.
Rohrbiegerrahmen.

Zwischen den Ecken muss Platz sein, damit sich die Andruckrolle bewegen kann.

Wie man einen Rohrbieger mit eigenen Händen macht (obere Abdeckung)

Die obere Abdeckung kann, wie in unserem Fall, aus einem Kanal oder aus zwei Metallecken bestehen. Die obere Abdeckung wird am oberen Teil des Rohrbiegers befestigt, darauf wird eine hohe Mutter geschweißt, auf der eine Haarnadel läuft und dadurch den Schlitten an das Rohr drückt.

Im Folgenden erzähle ich dir mehr im Detail.

Rohrbiegerdeckel.
Rohrbiegerdeckel.

Es wird an den Bolzen befestigt, damit der Rohrbieger demontiert werden kann.

Wie man einen Rohrbieger mit eigenen Händen macht (Wagen)

Der Schlitten kann auch aus einem Stück Kanal hergestellt werden. Die Druckwelle wird daran befestigt und der Bolzen wird verschweißt.

Wagen.
Wagen.

Im Schlitten müssen Sie ein Loch für den Bolzen bohren und die Nuten für die Druckwelle ausschneiden.

Wie man einen Rohrbieger mit eigenen Händen macht (Dichtungsplatten)

Die Metallplatten dienen als Abstandshalter zwischen Druckwelle und Schlittenabdeckung.

Platten.
Platten.

Die Größe der Platten hängt von der Breite der Wagenabdeckung ab.

Wie man einen Rohrbieger mit eigenen Händen macht (Haarnadel)

Die Haarnadel kann beliebig sein. Je dicker desto besser, Hauptsache nicht weniger als 16 mm. im Durchmesser.

Haarnadel.
Haarnadel.

Außerdem wird eine hohe Überwurfmutter benötigt. Eine Haarnadel wird darauf laufen.

Wie man einen Rohrbieger mit eigenen Händen macht (Rollen)

Es gibt drei davon, die Sie machen müssen. Eine fungiert als Andruckrolle und wird an der Wagenabdeckung befestigt, die anderen beiden sind abnehmbar. Wir werden sie auf Stützen installieren, das Rohr wird darüber gerollt.

Videos.
Videos.

Bleibt nur noch die Stützen zu erwähnen.

Wie man einen Rohrbieger mit eigenen Händen macht (Unterstützt)

Die Stützen haben wir aus einem 25 x 45 mm Vierkantrohr gefertigt. Stützhöhe 100mm.

Unterstützt.
Unterstützt.

Wir haben einen Sitz auf den Stützen ausgeschnitten, aber dann merkten wir, dass wir es vergebens getan hatten. Im Video habe ich erklärt warum.

Nun, das ist im Grunde alles, was wir brauchen.

Alle Einzelheiten.
Alle Einzelheiten.

Es bleibt nur noch, Schrauben und Unterlegscheiben zu kaufen. Kommen wir zur Montage.

Wie man einen Rohrbieger zusammenbaut

Der Zusammenbau des Schlittens ist der schwierigste Teil bei der Herstellung eines Rohrbiegers!

In der Mitte der Schlittenabdeckung müssen Sie ein Loch im Durchmesser des Bolzens bohren.

Schleifen Sie das Gewinde auf einer Seite 4-5 Zentimeter auf die Bolzen.

Montage des Rohrbiegers.
Montage des Rohrbiegers.

Die Haarnadel sollte sich im Loch frei bewegen.

Jetzt müssen Sie die Mutter an den Bolzen schweißen.

Montage des Rohrbiegers.
Montage des Rohrbiegers.

Es ist halt wie es ist.

Beachtung: Die Mutter nur an den Bolzen anschweißen, nicht an den Schlittendeckel. Der Stift muss sich im Loch ruhig drehen können!

Montage des Rohrbiegers.
Montage des Rohrbiegers.

Auf der Rückseite muss zusätzlich eine Mutter angeschweißt werden, damit sich der Stift im Schlitten um seine Achse drehen kann.

Die Andruckrolle wird wie auf dem Foto durch die Distanzbleche mit dem Laufwagen verschweißt.

Wichtig: Lager können nicht an Metall geschweißt werden, daher müssen Metallabdeckungen an den Lagern hergestellt werden, die an die Abdeckung geschweißt werden, und die Lager werden in sie eingesetzt.

Montage des Rohrbiegers.
Montage des Rohrbiegers.

Wenn der Schlitten zusammengebaut ist, sollte er in den Zylinder des Rohrbiegers abgesenkt werden.

Montage des Rohrbiegers.
Montage des Rohrbiegers.

Wichtig: Der Schlitten sollte 1-1,5 mm betragen. weniger Zylinder. Es sollte sich im Zylinder frei bewegen.

Wir gehen zur oberen Abdeckung.

In der oberen Abdeckung müssen Sie auch in der Mitte ein Loch bohren und dort eine hohe Verbindungsscheibe anschweißen.

Außerdem müssen vier Löcher für die Befestigungsschrauben gebohrt werden.

Montage des Rohrbiegers.
Montage des Rohrbiegers.

Es bleibt, die Stützen zu schweißen und die Rollen zu installieren.

Auf die Buchse der Andruckrolle schweißen wir eine Mutter, damit sie sich mit einer Ratsche oder einem Schraubendreher drehen kann.

Montage des Rohrbiegers.
Montage des Rohrbiegers.

Wir malen und genießen das Ergebnis.

Fertiger Rohrbieger.
Fertiger Rohrbieger.

Freunde, der Artikel erwies sich als lang, es ist nicht möglich, alle Nuancen hinzuzufügen. Sehen Sie sich unbedingt das Video an, es wundert sich über wichtige Details.

Bis bald.

❗Vergiss nicht, unsere zu besuchen Kunsthandwerksladen.

  • Aktie:
Instagram story viewer