Erhältlich in den Farben Ihrer Wohnung

Wir möchten Sie mit den Optionen von Farben für Ihre Wohnung oder ein Haus vertraut zu machen.

Gegensätze ziehen: Sie können erstellen ultra-modernen Stil, mit Schwarz-Weiß-Bereich oder etwas ähnlich anspruchsvoll, aber einfacher. Ein scharfer Kontrast von Schwarz und Weiß - eine unverwechselbare Kombination für die modernen Gehäuse.

Es gibt weicher „verblasst“ eine Kombination aus grau und weiß und dunkelgrauen Farbtönen, die den gleichen anspruchsvollen Stil, sondern eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Mit einer solchen kontras Zweiton-Palette können Sie helle Akzente machen oder die Wirkung der Verwendung teure Stoffe für Polstermöbel mildern.

Doch mit einer solchen Farbschema auf die Anlagen Zubehör sollten nach dem Prinzip behandelt werden „weniger ist besser“, so dass wir hier die Empfehlung gesetzt ist, alle Elemente des Innenraums zu kombinieren. Achten Sie auf praktische Ratschläge an den Wänden und schafft eine glatte Oberfläche, die für diese Palette besonders wichtig ist.

Was gute Schwarz-Weiß-Palette?

Diese Palette ist fast puritanische Einfachheit, sondern indem Sie sich auswählen, können Sie bei der Erstellung des Farbschemas zeigen Individualität für den Raum mit hellen Farben und Zubehör. Sie werden in der Lage, eine Umgebung, in der klaren Linien und skulpturale Elemente einen modernen Stil bilden zu erstellen. Mehr traditionellen Möbeln und Stoffen eine weiche Atmosphäre diskreten Luxus schaffen. Das Farbschema ist nicht zu überladen Zimmer - man muss rücksichtslos mit der Erkrankung umzugehen und vorsichtig die Oberfläche für Wände und Böden wählen.

Wahl des Stils

Vergessen Sie, was Sie gelernt haben - es gibt nichts Besseres als eine einfache Schwarz-Weiß-Palette. Auch am Ende des Spektrums finden Sie eine dunkele Tinte Farbe, Weichstahl Töne und reiche Farben dunkelgrau finden. Weiß hat viele Schattierungen von blau-weiß bis blaß Kreide und Elfenbein.

Die Auswahl des richtigen Paares Schatten ist von großer Bedeutung, daher entscheiden, den Eindruck zu beginnen, dass Sie erstellen gehen. Hier sind die wichtigsten Arten der Dekoration in schwarz und weiß.

Moderne städtische. Dieser schlanke und elegante Stil, kombiniert glänzend schwarz und leuchtend weiße Farbe. Weiß in der Regel ist die Hauptfarbe für die Wände und Böden und schwarze Möbel und wird im Detail vorgestellt. Es ist geeignet für das Wohnzimmer mit offener Küche und stilvoll, die Originalität und Tiefe von Materialien wie Granit und Chrom bringen.

Orientalischer Stil. Schwarz-Weiß-gamma - eine Basis für viele Varianten von orientalischem Stil, und hier wird der Effekt natürlicher sein, wenn Sie den gefleckten Bambus und geschnitzt aus dunklem Holz mit Rattan und Bronze kombiniert verwenden. Akzentfarbe wird in der Regel rot, und auf den Möbeln vorhanden empfindlichen Gewebe oder Mustern bedruckt.

Melting-Effekt. Um eine weichere Version der Schwarz-Weiß-Palette, mit Kreide und grau-weißer Farbtönen kombiniert mit matt schwarz und dunkelgrau Farben. Dieser Stil ist der gleiche anspruchsvoll, aber ohne scharfe Kontraste. Hier ist es einfacher, herkömmliche Elemente hinzuzufügen, wie beispielsweise einem Teppich oder einem gemusterten Stoff. Teure Angelegenheit, wie Wolle und Leinen, bringt Komfort und Schlafraum zu leben, während das Bad Granit und Chrom können eine Atmosphäre zu moderatem Luxus schaffen.

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken! Tschüss!

  • Aktie: