Wie ein Teppich wählen: die Typen und Qualitätskriterien

Im Winter will jeder Komfort und Wärme, aber für die meisten Menschen in Wohnungen und Privathäuser haben ein Problem wie eine niedrige Temperatur des Bodens, eine Abnahme der Temperatur im Raum zu verursachen.

Eine solche Abdeckung als Linoleum zu ermöglichen, ohne Pantoffeln, um das Haus frei schweifen nicht. Natürlich können Sie dieses Problem überwinden, indem einen Teppich zu kaufen oder einem spezielles System „warmen Boden“ installieren, aber es ist nicht billig und nicht jede Familie kann es mich leisten. Neben einem Teppich zu kaufen, die vollständig die gesamte Bodenfläche abdecken würde, und ist ideal passen in das Innere sehr problematisch ist. Was ist zu tun? Es gibt eine Lösung! Decken Sie Ihren Boden mit Teppich und Sie werden den ganzen Komfort und Harmonie in Ihrem Zuhause finden.

Teppiche ein spezielles Material aus mehreren Bällen besteht. Die erste Kugel dieses Stapel, die wiederum aus zwei Schichten der primären besteht, die die Basis und die sekundäre Fixierung ist, die aus einer Schicht aus dem Stapel und Latex besteht.

Teppiche Es gibt verschiedene Arten, abhängig von der Art der Produktion. Bei der Herstellung des Teppichs verwendet wird, oder natürliches oder synthetisches Garn. Die wichtigsten Materialien für die Herstellung von Teppichböden sind Naturwolle und verschiedene Mischungen mit Wolle Niveau von nicht weniger als zehn bis fünfzehn Prozent. Preis von Teppich aus natürlicher Wolle ist natürlich höher als die von synthetischen Materialien, aber das Leben ist viel weniger. Die wichtigsten Vorteile sind die große Flexibilität, gute Feuerbeständigkeit und geringe Feuchtigkeitsdurchlässigkeit. gerade genug, um in Brand seinen Faden, um auf einfache Weise die Natürlichkeit des Teppichs zu identifizieren. Fadenwolle wird glimmt im Gegensatz zu synthetischem Garn, das aufgeschmolzen wird.

Teppich aus Nylon

In einem synthetischen Teppich, sind Materialien wie Nylon, Olefin, Polyester und Polyacryl natürlich. Der häufigste Grund ist ein Teppich aus Nylon, weil Nylonteppich mehrere Vorteile gegenüber anderen Arten hat. Nylon Teppich ist viel weicher als andere synthetische Teppichböden, er tut es nicht verblasst in der Sonne, und bei Anordnung von Möbeln ist seine pile nicht so sehr faltig im Vergleich mit Olefin oder Polyester Teppich. Dieser Teppich ist sehr einfach zu bedienen, weil Sie nicht viel Mühe, um Pflege zu verbringen. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Nylonteppich kolebritsya 10 bis 15 Jahren.

Teppiche aus Olefin-

Im Moment ist die häufigste Art von Teppich Olefin. Sein Hauptvorteil - ist der Preis. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Olefin-Teppich ist etwa 6 bis 7 Jahre. Jeder Tag Olefin Teppiche kommt aus der Liste der gefragten wegen seiner schlechten Qualität.

Teppiche aus terklona oder Suprema

Innovation bei der Herstellung von Teppich ist terklon und natürlich supra. Diese Materialien sind eine synthetische Faser aus polipropelena verstrichene chemischer Behandlung, Wärmebehandlung, um die Lebensdauer zu erhöhen. Dieser Teppich ist sehr weich und sieht ähnlich aus wie der Teppich aus Wolle. Es wird drei Arten von Teppichherstellung bekannt:

-Gewebte;

-igloprobivnoj(Zum Zeitpunkt der Herstellung in den Erstrücken Nadeln Pierce Fasern);

-getuftet.

Webteppichboden

Gewebter Teppich ist einer der teuersten Arten von Teppichböden aufgrund seiner Herstellungstechnik unterscheidet sich wenig von der Teppichherstellung. Aussehen ähnelt Netz Basen.

Tufting-Teppich

Bei der Herstellung von Tufting-Teppich mit einer Nadel-Methode ist, wenn die Fasern mit einer Nadel in die Basis injiziert werden, und werden mittels Klebstoffs befestigt. Tufting-Teppich hat eine Reihe von Vorteilen, wie eine Vielzahl von Verfahren der Ausführung, da das Verfahren die Fasern ziemlich gut der Befestigung für die Montage und petelok gewöhnlichen Tuch geeignet.

Schlingenteppich

Im Herzen der Schleife Teppichbodens ist ziemlich starres Fundament, aber aufgrund petelok Außenfläche bleibt weich und geschmeidig. Für die Herstellung solcher kovrilina Verwendung vorge gefärbten Garn, das Ihnen helfen, schaffen die perfekte Interieur und Stil Ihres Hauses. Es gibt verschiedene Arten von Schleifenteppichböden, wie beispielsweise einstufig (einfach) und mit mehreren Ebenen (Schleifen sind unterschiedlich lang, was es ermöglicht, ein Volumen von Zeichnungen zu erstellen). Der größte Nachteil ist der komplizierte Multi-Level-Teppichreinigungsprozess.

Stapelteppich

Diese Art von Teppich hat seine Subtypen:

kurzfloorigen (Florhöhe beträgt zwei bis drei Millimeter);
-mit einem mittleren Borsten (Pile Länge von 3 bis 5 mm);
-mit Hochflorerzeugnisse (Pile Länge mehr als fünf Millimeter).

Pile Teppich mit langen Flor wird am besten für im Schlafzimmer Bodenbelag und die kurzflorigen in Fluren, lebt.

vernadelten Teppichs

Dieser Teppich ist der altgediente Teppich. Das Geheimnis dieses Teppichs herzustellen ist, auf der Basis sowie getufteten Teppich angebracht Faser verwendet Nadeln, aber die zusätzliche Base fixiert obendrein aus Gummi. Dieser Teppich fusselfrei, auf der Außenseite sieht es so aus Filz. Grundsätzlich ist dieser Teppich an öffentlichen Plätzen eingesetzt. Die wichtigsten Vorteile dieser hervorragenden Schalldämmung und niedrigen Preis.

Qualitätskriterien

Die Qualität des Teppichs ist immer abhängig Techniken auf Färbung. Am besten ist ein Teppichgarn, das aus synthetischem Gewicht (Farbe) hergestellt ist. Etwas schlechter als die Qualität eines Garn, das sich Farbe verleihen. schließlich der billigste Teppich Es ist die eine Teppich, auf dem mit Hilfe von Schablonen fertige Zeichnung gestopft.

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken! Tschüss!

  • Aktie: