Technologie und Installation von Infrarot-Heizung

Immer mehr Verbraucher rangiert das Problem der Energieeinsparungen und reduzieren die Kosten für Wohnraum in den letzten Jahren in Auftrag gegeben wird, die Suche nach neuen Methoden und Lösungen. Neue Technologien, die in den letzten Jahren erschienen sind, macht es möglich, in der Realität, wenn auch nicht ganz nach Hause flüchtigen machen, aber auf jeden Fall machen es weniger energieintensiv.

Eine Ausgestaltung der Energieeinsparungen, sowohl in Wohn- und Büroraum, Infrarot-Technologie ist eine Decke elektrische Heizung.

Deckenstrahlungsheizung
Deckenstrahlungsheizung

Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizsystemen - Dampf, Wasser oder elektrisch, mit Infrarot-Strahler durchführen werden, besser auf die Heizung der Räume zu geringer Kosten Elektrizität.

Das Wesen dieser Technologie ist, dass traditionelle Heizsysteme in erster Linie erwärmte Luft erzeugen, und danach Luft Heizung produziert Einrichtungsgegenstände, sind Infrarot-Strahler auf einem anderen Prinzip basiert - sie heizen Objekte, und sie, die wiederum erhitzt Luft.

Ein weiterer Grat einer Heiztechnologie ist eine vernünftige Verteilung Phase Heizungen Arbeit. Im Gegensatz zu herkömmlicher Heizung Infrarot-Strahler auf einer speziell präparierten Oberfläche angebracht ist, mit anderen Worten, die Decke Raum isolierte Schicht aus Isoliermaterial, verpassen Sie nicht die Kälte drinnen und verhindert seine vorzeitige Kühlung.

Dieser Ansatz ermöglicht Wechsel Zyklus an den Kühlkreislauf der Heizung, also im Gegensatz zu der konstanten Wärmequelle Infrarot-Panel mindestens enthielt einen Mindestwert erreicht Raumtemperatur in der Steuereinheit programmiert Heizungen.

Darüber hinaus ist der positive Aspekt auch die geringe Größe von Heizungen dieser Art, sie nehmen nicht viel Platz in Anspruch und beide können an der Wand montiert ist und eine Deckenplatten.

Installation von Infrarot-Strahler

Infrarot elektrische Platten heute in Form von vorgefertigten Platten mit dekorativen Elementen vermarktet Schlichten und Satz von Steuergeräten, sowie in Form von Einzelteilen erfordern, Montag und weiter Verbesserung.

Konfektionierte Platte das Kit in die Befestigungselemente enthalten sind, unter Verwendung von auf die vorbereitete Dämmschicht befestigt. Bei Heizgeräten, die weitere Arbeiten erforderlich ist notwendig, aus zusätzlichen Manipulationen tragen - vor allem die Last elektrische Kabel, holt die Steuereinheit des richtigen Schnitt und fix Erhitzen zu berechnen Elemente.

Der erste Schritt bei der Montage der Platten ist eine Vorrichtung Dämmschicht - Installation der Isolierung Mineralwolle Verpackung wärmereflektierenden Folienschicht und bereits nur dann direkt Montage Platten.

Der Film, der von einer elektrischen Infrarotheizung besteht, an den Markierungen geschnitten abgeschieden und nacheinander ein elektrisches Kabel gemäß der Anweisung verbinden. Kupferanschlüsse sind fest gepresst, und die Gelenke sind mit Mastix abgedichtet, aber auch die Mastix behandeln Ort und Kabelverbindungen. Film an den markierten Stellen werden mittels Dübel mit einem großen Hut an der Decke befestigt. Das Stromversorgungskabel in der Raumdecke in einer gewellten Hülse angezogen und Ausgabe an die Installation der Steuereinheit.

Heizungen werden mindestens 20 cm von der Wand installiert ist, aufgrund der Tatsache, dass die Strahlungsausbreitungsfläche so weit wie möglich war und in das Innere verlängert, anstatt der Wand. Installierte Infrarot Deckenheizeinrichtungen dekorative Beschichtung versiegelt gemäß den Empfehlungen des Herstellers.

  • Aktie: