Nuances der Installation der Verkabelung in der Wohnung

Mit Strom spaßen, und zu einem ungünstigen Ende führen kann. Wenn die Notwendigkeit für die Verkabelung im Haus entsteht, können Sie zwei Wege gehen - oder einen Fachmann rufen Verdrahtung mit ihren Händen zu führen. Rufen Sie einen professionellen - die sicherste Option, aber die Bezahlung für seine Dienste können erheblich sein.

Trennen der leitende Draht einige theoretische und praktische Fähigkeiten erfordert. Mehr als oft nicht selbst durchführen, die Verkabelung, Besitzer von Privathäuser und Hütten. Bei der Durchführung sowohl die Verkabelung in einer Wohnung fordern heraus.

Sicherheitsvorschriften

Vor Beginn der Arbeiten an Strom, muss das Haus komplett stromlos sein.

Drähte beste Kupfer, mit doppelter Isolierung zu wählen. Wenn das Haus ein altes elektrisches System hat, müssen Sie sicherstellen, dass sie nicht ein Teil der Aluminiumelemente sind. Andernfalls wird der Kontakt von Kupfer und Aluminium in schlimmen Folgen führen.

Für Stromzähler am besten einen Platz in der Nähe der Eingangstür reservieren.

Erforderlich, die elektrische Einrichtung sofort breaker auszurüsten. Somit sind alle Mieter werden von Störungen im Netz System gesichert. Darüber hinaus müssen Sie im Voraus Kontursitz für die Erdung zu durchdenken.

In keinem Fall sollte mit blanken Drähten nicht funktionieren.

Wenn Sie eine Menge von Zweigkanälen planen, werden die Komponenten und Verbindungen in den Feldern platziert. Die gesamte Verdrahtung muss in einer Schutzhülle eingewickelt werden.

vor Elektroinstallation in der Wohnung ein Plan für seinen zukünftigen Standort gezogen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verkabelung eine versteckte Art und Weise installiert.

Eletroprovoda sollte nur in einer geraden horizontalen oder vertikalen Richtung angeordnet werden. Keine diagonal oder gekrümmte Linien sollten nicht sein.

Bei der Durchführung jede Konstruktion und Nacharbeiten erforderlich ist, um den Plan zu überprüfen Sie die Verdrahtung des Legens, Verletzen Drähte zu vermeiden.

In dem offenen Verfahren wird die Verdrahtung in einem Kasten platziert. Schalter und Steckdosen sind besser, die gleiche Höhe aufweisen und auf einer Seite der Tür.

Arten von Verdrahtung

offen oder geschlossen - Die Verkabelung kann auf zwei Arten erfolgen. Jedes Verfahren zur Durchführung hat seine Vor- und Nachteile.

Der Hauptvorteil ist das Fehlen eines geschlossenen Draht in Sicht. An der Außenseite der Wand gibt es keine Kisten oder andere Verbindungen. Aber diese Drähte leicht beschädigt beim Schlichten oder Bauarbeiten, so nahe bei der Hand muss der Anschlussplan sein.

Aber versteckte Verkabelung kann in jeder Wohnung umgesetzt werden. Während Offenheit überall verlegt werden kann. Wenn offene Verkabelung ist bequem Reparaturarbeiten mit Strom durchzuführen, da das Feld in Reichweite befindet. Das ist nur auf diese Weise für Ästhetik Wände zu zahlen.

Es sollte teilweise exponierten Bereiche Zugang zu den Leitungen zu erleichtern getan werden während der Spülung in Erinnerung bleiben. Die wichtigsten Komponenten sind in der Public Domain überlassen.

Eigenschaften Installation von offenen und versteckten Einträgen

Bei der Durchführung der verborgenen Verdrahtung bestimmter Regeln aus müssen befolgt werden.

Zähler, die Sicherheitseinrichtung und das Relais ist notwendig, ein spezielles Nummernschild zu montieren. Meißel die Wand Rillen durchgeführt - Rillen, die den Draht angeordnet werden.

Die Drähte in Stroebe befestigt mit speziellen Scharnieren. Oberhalb der Verdrahtungsschicht gestapelt Gips (plaster).
Für Steckdosen und Schalter bohren oder zu stanzen Wände von Hohl Gruben. Gehäuse in einer Aussparung angeordnet, die auf der Putzschicht.

Raspaechnye Box als auch gesetzt.

Die Montage der Außen Verkabelung ist einfacher als geschlossen. Der einzige Installationsaufwand kann Schließkästen in Betracht gezogen werden. Die Holzhäuser öffnen Verdrahtung - die beste Option, da es die Möglichkeit, ein Feuer beseitigt.

Die Drähte werden an die Wände der elektro Klammern fixiert, und schließen dekorative Boxen. Darüber hinaus spielen diese Boxen eine Schutzfunktion für die Netzverdrahtung.

Hilfreiche Ratschläge

bei Installation von elektrischen Leitungen in der Wohnung Sie können den alten Kupfer- und Aluminiumdraht verbinden, aber diese Verbindung soll nicht lange dauern. In diesem Fall besteht die Gefahr, daß die beiden Metalldraht Korrosion verursachen, was zu einem Kurzschluss führt.

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken! Tschüss! Wir laden Sie auch unsere Website zu besuchen, https://makita-magazin.ru/ wo Sie eine große Anzahl von Elektrowerkzeugen und Anlagen für die Reparatur und den Bau finden können!

  • Aktie: