Wie zu warmem Wasser in einem Kunststoffrohr

Bei dem ersten schweren kalten Besitzer von Privathäuser stehen oft ein Problem von Wasserleitungen einfrieren. Die Gründe für die mehrfach sein kann: Fehler bei der Berechnung der Tiefe von Rohren, eine kleine Menge an Wasser verwendet wird, eine abnormal niedrige Temperatur usw.

Da das Metall und Kunststoff der Kommunikation - etwas ganz praktisch, aber zugleich, ziemlich zerbrechlich, traditionelle Methoden der Enteisung können hier nicht tun.

Verfahren eines Warmwasser Abtauen

  • Vorteile: Die schonendste für Rohre Modus.
  • Nachteile: viel Zeit kostet.

Sie benötigen:

  • Stahldraht auf Länge;
  • gidrouroven;
  • Isolierband;
  • Esmarch Becher oder Einlauf mit einer großen Menge;
  • Behälter (vorzugsweise ein Eimer) Wasser verschüttet zu sammeln.

Durch Einsatz gidrourovnya angeschlossenen Bandstahldraht. Zum besseren Durchgängigkeit Drahtende in eine Schleife gerollt und auf dem Rohr gidrourovnya 1-1,5 unten befestigt. Da die Reibungskraft auf dem gefrorenen Wasser von Bedeutung sein würde, soll die gesamte Struktur befestigen gründlich sein. Am entgegengesetzten Ende ist gidrourovnya Becher Spülungen fixiert. Wenn eine solche nicht zur Hand war, ist es notwendig, Wasser aus dem Einlauf zu gießen. Unter dem Rohrsatz eine hohe Kapazität für die Flüssigkeitssammel.

Reibungslos, ohne plötzliche Bewegungen nicht die Rohre zu beschädigen, vor Anpassung Eis Stecker zu fördern. Dann fügt ständig heißes Wasser in die Tasse Esmarch. Heißes Wasser wird allmählich schmilzt das Eis gebildet, Quetschen, das Wasser in der substituierten bucket gebildet. Sobald das Rohr aufgetaut wird, sollte die Vorrichtung nach Cork Verschluss weiter fördern.

Das gleiche Prinzip kann angewandt werden, mit anderen Instrumenten zu verwenden. Zum Beispiel eisiges Wasser des Kunststoffrohr zu platzieren (siehe dazu, dass das Ende des Zapfhahnes mit eingebauten blieb außen). Das gemischte Heißwasser wird in das Kunststoffrohr gepumpt. Das freigesetzte Wasser von der Entwässerung in die substituierten Eimer. Weiter, bis die gesamte Abtauen System.

Verfahren Zwei: Erhitzen eines Eispfropfens Strom

  • Vorteile: schnell genug Ergebnisse.
  • Nachteile: Wassersystem Schaden Risiko, hohe Verletzungsgefahr.

Sie benötigen:

  • Kupfer-Zweidrahtleitung die erforderliche Länge;
  • gemeinsame Stecker für den Stromanschluss;
  • pumpen;
  • Behälter befreit Wasser.

Mit Kupferdraht entfernt, wobei die obere Schicht der Isolierung. Man lebte vorsichtig (um nicht die Isolierung zu beschädigen) gebogen in der entgegengesetzten Richtung. In den verbleibenden Drähte entfernt Isolierung und dicht zueinander gewickelte Spulen 5-6. Remains Venen entfernt Schneider. Nach 3 mm, die zweite Leiterisolation und Wind die gleichen Spulen zu entfernen. Dann verfolgt zu den Windungen des Lebens nicht in Kontakt Kurzschlüsse zu vermeiden. Am entgegengesetzten Ende des Drahtes montiert Stecker.

vorzurücken vorsichtig den Draht in das Rohr, bis sie den Stecker, und dann das Gerät an den Auslaß erreichen. Achtung! Das Verfahren ist sehr traumatisches, so kümmern sich um persönliche Schutzausrüstung und Kinder aus dem Arbeitsbereich zu entfernen. Sobald gefrorene Portionsstück (etwa 1 Meter) aufgetaut werden, schalten die Vorrichtung, die Pumpe, um die Wasserpumpe und gehen allmählich Abtauen des gefrorenen ganze System ausgeschaltet

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken!Viel Glück und gute Laune!Wir laden Sie auch unsere Website zu besuchen, https://makita-magazin.ru/ wo Sie eine große Anzahl von Elektrowerkzeugen und Anlagen für die Reparatur und den Bau finden können!

  • Aktie: