Wie man eine Pergola svimi Hände bauen?

Unverzichtbar „Attribute“ auf den Seiten Wirte wurden den Pavillon betrachtet, die für einen Familienurlaub nicht nur einen Platz dienen, traf die Gäste auf der Natur, sondern auch eine Art von Landschaft Farbe.

Wie Sie einen Standort für den Bau des Pavillons wählen?

Die meiste Zeit in der Konstruktion durch im Sommer aus. In diesem Zusammenhang errichteten sie in pritemnennyh Orten, wie zB unter Bäumen oder in der Nähe von Gewässern.

Welche Art von Pavillon wählen Sie?

In Geschäften können Sie fertige kaufen. Sie werden während der Sommersaison installiert und der Winter wieder gereinigt, dh Zeit.

Capitally konstruiert für eine lange Zeit an Ort und Stelle Pavillon bleiben. Deshalb ist die Wahl der Basis und seine Konstruktion sollte verantwortungsvoll angegangen werden.

Die Anfangsphase der Arbeit

Bereiten Sie Baumaßnahme Pavillon mit seiner Größe und Baumaterialien.

Zunächst beginnt zu Gründungsarbeiten. Von seiner Festung hängt von der Stärke der gesamten Struktur. Die Stiftung in Form von Säulen hergestellt aus Beton oder Stein.

Die Art des Bodens auf der Website spielt eine wichtige Rolle bei der Stabilität der Pergola. Die beste Option wäre die Grundlage von 6 Spalten sein. Empfehlen Sie die außen wickeln sie mit einer Folie zu Boden Einfrieren im Winter zu verhindern.

Bau von Holzlauben beginnt mit dem Markup Roulette verwenden. Typischerweise erreichen die Parteien eine Breite von 2 m und eine Länge von 3 m. Verwenden Seil und auch Holzpfähle für eine genaue Kennzeichnung. Achten Sie darauf, einen wenig Platz für einen Pavillon zu verlassen, ist es einfacher zu bauen und zu reparieren Einrichtungen.

Bodenoberfläche Clearing von Unkräutern werden die obere Schicht des Bodens, wenn nötig Schaufel entfernt.

In den Ecken und in der Mitte der Wandkonstruktion ist vorbereitete Löcher 150 mm die Pfosten Lösung zu füllen. Sie unbedingt Antiseptika behandelt oder mit Speziallack beschichtet, Emaille, promazyvayut Fett, um es vor Feuchtigkeit und Pilzinfektionen Holz zu schützen.

Die Vertiefung gegossen Flusssand, dann der Kies und die Rammbalken werden mit dem Pegel eingestellt. Feste Schienen. Füllen Sie das Loch mit Zementmörtel und verlassen, bis sie vollständig ein paar Tage gießen.

Die Hauptteile der Laube

An der Spitze der Säulen Festbalken mit Schrauben (50 mm x 100 mm). Für die Festigkeit der überlappenden Stäbe der Bindung machen Einschnitte in der Form eines Rechtecks, so dass sie ineinander gesteckt werden.

Um die Basisböden zu machen - auf Stützpfeilern Strahl 150 mm x 150 mm platziert. Boden verlegte Estrich kann immer noch nicht von 100 mm x 50 mm an der Mitte jeder Seite. Die obere Abdeckung kantige Bretter. Boden Pavillon Abdeckung kann unterschiedlich sein, beispielsweise die Verwendung von Bodenplatten oder Flach dekorativen Steinen.

Das Dach kann von farbigen Schiefer, Schindeln, Trapezblech usw. Walmdach Giebel oder gemacht werden

In der ersten Ausführungsform, in den Sparren einer Gesamtmenge von 4 Stück an den Seiten angebrachte Achse (erinnern an den Großbuchstaben „A“), und die Schienen miteinander horizontal verbunden werden, um dann ligamentous Strahl. Das gleiche Prinzip und Walmdach mit dem Zusatz von 4 Traversen aus der Mitte jeder Wand.

Am Ende der Hauptwerke geht für die Innendekoration.

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken!Viel Glück und gute Laune!Wir laden Sie auch unsere Website zu besuchen, https://makita-magazin.ru/ wo Sie eine große Anzahl von Elektrowerkzeugen und Anlagen für die Reparatur und den Bau finden können!

  • Aktie: