Was ist die Decke besser für die Küche zu wählen ist?

Zur Küchendecke relevant zwei grundlegenden Anforderungen: Es muss feuchtigkeitsbeständig und waschbar sein. Küche - ein Raum mit hohen Luftfeuchtigkeit, die die erste Anforderung, sowie auf den zweiten, so mit häufigem Kochen Ruß gebildet wird, mit dem keine Haube nicht zurecht erklärt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Decke der Küche Veredelung, die die oben genannten Anforderungen erfüllen, aber jeder hat seine Vor- und Nachteile.

- Abgehängte Decken und Kunststoffplatten.

Merkmale sind praktisch identisch, aber sie unterscheiden sich geringfügig in Erscheinung, und ein Großteil der Kosten. Abgehängte Decken und Kunststoffplatten - eine abgehängte Decke, die beide Vorteile und Nachteile haben.

Profis:

1. Dabei spielt es keine Vorbereitung der Basis Decke benötigen.

2. Oberhalb der Zwischendecke kann leicht sein, die Kommunikation durchzuführen, Lüftung und Scheinwerfer zu installieren.

3. Schnelle Installation.

Nachteile (nicht viele, aber sie sind deutlich spürbar).

1. Die Höhe des Raumes wird durch mindestens sieben Zentimeter reduziert.

2. Büro des Raumes.

- Styropor Deckenplatte.

Option für diejenigen, die eine billige und schnelle Reparatur wollen. Preiswert, erfordert keine sorgfältige Vorbereitung der Decke, glätten Sie es gerade leicht. Durch die Elastizität und die Dicke der Decke werden alle Mängel verbergen. Die Arbeit ist nicht hoch qualifiziertes Personal erfordern.

Nachteil - Aussehen. By the way, ein guter Designer, weil ich solche Fliesen, Waschbecken in einen Zustand der Ruhe Entsetzen hören.

Im Aussehen ist es sicherlich nicht so. Irgendwie gibt es den Geist der siebziger und achtziger Jahre. Obwohl jemand da könnte es mögen.

- Gipskarton

Gipsdecke - abgehängte Decke von der Art, ist es manchmal an Bord genannt wird. Die Rohdecke erfordert keine Schulung. Auf Gipskartondecke kann auch die Kommunikation halten, integrieren in die Belüftung und Beleuchtung. Es reduziert auch die Höhe des Raumes.

Merkmale Gipskartondecke:

1. Die Notwendigkeit für die Ausrüstung (Kitt und Färbung). Es ist zeitaufwendig und erfordert zusätzliche Ressourcen, aber das Ergebnis ist eine nahezu perfekt glatte und ebene Oberfläche ohne Nähte und Gelenke.

2. Es hat schalldämmende Eigenschaften.

3. Gipskartondecke kann auf mehreren Ebenen und gekrümmten Flächen werden - ein Lieblingselement der meisten Designer.

- Klassiker des Genres: proshpatlevanny und Gipsdecke.

Es ist überraschend, aber es ist die zeitaufwendig und schwierig genug, die Möglichkeit, an die Decke Finishing. Es wird viel Zeit Ausrichtung wegzunehmen (vielleicht sogar Gips Mesh verwendet wird), Kitt Farbe. Aber das Ergebnis ist es wert - schlanke, glatte Decke und keine Reduzierung der Raumhöhe. Eine solche Option - am besten geeignet für viele Wohnungen. Ein wenig einfacher, diese Methode ist es möglich, abwaschbare Tapeten mit für die Malerei. Somit ist es möglich, die Arbeitskosten und sparen Sie kostspielig und zeitraubend Kitt für die Lackierung und Verstärkungsmaterialien (Glasfaser, serpyanka) zu reduzieren.

- Spanndecke.

Auch den Vorteil, abgehängte Decken hat: schnelle Installation, keine Notwendigkeit, die Basis der Decke herzustellen, ist es möglich, Beleuchtung und Belüftung zu integrieren. Es sieht sehr beeindruckend. Von einer Vielzahl von Optionen können Sie nach Ihrem Geschmack Textur und Farbe der Spanndecke wählen.

Nachteile:

Die Reduzierung der Höhe des Raumes Zentimeter von 8 - 10, die Unfähigkeit, die Position der Vorrichtungen zu ändern, werden Löcher unmittelbar, um die Installation nach dem Schema gewählt. Schäden an diese Decke in der Lage, malen oder zashpatlevat nicht.

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken! Tschüss!

  • Aktie: