Eigenschaften der Beleuchtung im Bad

Denn im Bad Beleuchtung sollte sehr ernst angegangen werden. Es erfordert ein paar grundlegende Verhältnis Indikatoren - Ästhetik, Funktionalität und Sicherheit. Das Badezimmer ist ein Raum, in dem wir alle Hygiene durchführen - waschen uns und die Zähne putzen, rasieren Männer, Frau macht Make-up. Dementsprechend sollte die Beleuchtung so nah an Tageslicht sein.

Darüber hinaus, in der Regel ist es im Bad einer Waschmaschine. So starten Sie den Waschgang zu herkömmlichen Deckenbeleuchtung ausreicht. Liebhaber genießen in der Badewanne in einer entspannten intimen Atmosphäre wird übrigens Lichtlampe gedämpft, die wie das Recht knapp unter dem Badspiegel gesetzt ist, wird dies so geschehen, dass das Licht nicht im Auge getroffen hat, was es schwierig machte zu Entspannung.

Vorbereitung der Installation auf eine abgehängte Deckenleuchten.

Bis heute sind die Decken der beliebtesten und gefragt. Natürlich ganz oft kann man sich im Bad sehen. Regeln Befestigungen Montagespannung in der Badezimmerdecke, praktisch nicht von einem ähnlichen Verfahren in einem anderen Zimmer Ihrer Wohnung.

Vielzahl von Leuchten. Die ersten Abschnitt Deckenleuchte für unterschiedliche Art der Befestigung - eine externe oder interne Lage der Glühlampe. Wenn der Außenkolben Anbringen unter dem Niveau der Spanndecke ist, jeweils, ist es nicht in einem geschlossenen Raum, schnell abgekühlt und beleuchtet hell den Raum, im Laufe der Zeit das Licht nicht die abgehängte Decke wirkt sich nicht auf all zu beschädigen. Wenn eine interne Anordnung der Lampe über der Höhe des Durchgangs einer Spanndecke verborgen ist, steht es nur Zierring aus, oder in Abhängigkeit von dem Lampenmodell - Sicherheitsglas. Der Nachteil solcher Lampen wird als in erster Linie eine Gelegenheit sein, ziemlich schnell die Decke konstante Erwärmung verformen. Außerdem leuchten die Lampen nur einen begrenzten Raum, ohne den gesamten Raum zu beleuchten.

Sorten von Glühlampen. Für Armaturen im Bad, dass Sie in abgehängten Decke installiert werden sollen, wird so gewählt, folgende Lampe: Lyumistsentnye - sie sind mit einer Kapazität von nicht mehr als 60 W Um Überhitzung zu vermeiden der Spannung gewählt, Decke. LED - die beste Option für das Bad, so gut wie keine Wärme, und in Bezug auf andere Leuchtmittel - viel billiger. Halogen - innerhalb von ein Glaskolben mit einem Filament hat eine spezielle Puffergas, das viel ist die Lebensdauer einer solchen Lampe erstreckt.

Allgemeine Anforderungen an Leuchten. Um Spanndecke oder runde Ausführung geeignete Vorrichtungen oder Vorrichtungen andere Form mit runden Landeknoten. Das Leuchtengehäuse ist mit Podest Schiefer ausgestattet werden. Der Unterschied zwischen dem inneren und äußeren Durchmesser des Körpers soll mindestens 10 mm betragen. In einem solchen Fall würde die Lampe vollständig die Wärmedämmung Ring decken und es wird nicht von außen erkennbar sein. Wenn Glühbirnen Auswahl ist am besten zu entscheiden sich für eine überdachte Deckfarben Modelle. Dies wird die „Übertragung“ von der Decke beseitigen.

Lampenleistung. Angesichts der Tatsache, dass bei einer Temperatur über 60 Grad, die Folie, aus der die aufgehängte Decke vorgenommen werden können Überhitzung und deformieren, wird empfohlen, ein besonderes Augenmerk auf die Installation von Doppeln termokolets zusätzlich zu zahlen, auch auf Wattleistung. Es sollte weniger als 60 Watt, wenn Sie Halogen-Lampen installieren - ihre Leistung 220 V oder 12 V sein kann. Doch in diesem Fall müssen Sie einen Transformator mit einer Leistung größer als die Gesamtleistung der installierten Lampen installieren. Exceed die empfohlene Kapazität für den Fall möglich ist, dass die Lampe weit genug über der Deckenfläche steht.

Die Berechnung der Anzahl der Lampen. Um das Licht im Bad war nicht zu hell und dementsprechend nicht „cut“ die Augen, empfohlene Einbaustrahler Zählen Eine Leuchte 1,5 -. 2 qm In einigen Fällen kann der Abstand geringfügig, jedoch erhöhen oder verringern wird, eine starke Abweichung von den anerkannten Normen inakzeptabel. Als eine Variante der ursprünglichen Beleuchtung kann „Lichter tanzen“, das Licht, das von der in verschiedenen Richtungen bewegt werden.

Deckenmarkierungen. Diese Aktion ist absolut notwendig, vor allem, wenn die Decke mehrere Ebenen hat. Jede Ebene erfordert eine separate Beleuchtungsschaltung. Nehmen Sie zum Beispiel die Ausführungsform, wenn der Abstand zwischen den Lampen-Meter, der Abstand zwischen den Lampen und der Wand - 60 cm. Es ist auch notwendig, einen Abstand von 25-30 mm zwischen dem nächstliegenden Rand der Öffnung und Baguette unter der Lampe zu halten. Wenn zusätzlich zu den Strahlern in den Deckenplan installieren Kronleuchter, LED-Strahler entfernt. Installation der Lampe. Zwischen der Basisfläche und der Bahnspannung an einer internen Anordnung Befestigungen müssen 6-7 cm sein, wenn die Halogenlampe und 9-12 cm Montage, wenn Glühlampen verwendet. Wenn die Kopflampen, muss der Abstand von ihnen an die Decke mindestens 15 cm betragen, und im Idealfall - von 20 bis 40 cm. Abgehängte Decke in jedem Fall sollte nicht mit den Scheinwerfern in Kontakt sein, in diesem Fall des Stanzmesser versehen. Die maximal zulässige Öffnung, die in einer Spann Installation für die Deckenleuchte erfolgen kann - 15 cm. Für diese Art von Lampen ist wünschenswert, das Licht dimmen einzustellen. Es wird auch ein spezielles Bad zu kaufen sehr zu empfehlen, geschützt vor Staub und Feuchtigkeit Modell Strahlern. Wenn Sie Lampen europäischen Hersteller kaufen, werden sie auf der Verpackung «IP65» markiert.

Die Montage der Schaltschränke. In Anbetracht der Tatsache, dass an sich abgehängte Decke wird das zusätzliche Gewicht der Scheinwerfer nicht aufnehmen, sollten sie installiert auf einem speziellen Passstücke und verstellbare Regale, die die Beleuchtung beheben Instrumente. Empfang ist eine Struktur von zwei Führungsringen und einem Innendurchmesser, der mit dem Bohrungsdurchmesser der Lampe zusammenfällt. Mit der Führung und die tatsächlich Regulierung Einstellring. Montag ein Lesezeichen, beachten, dass sie später nicht stören mit der Installation von Spanndecke. Rack angebracht an der Hauptdecke mit Schrauben und Dübel.

Installation von Scheinwerfern. Die Hauptverdrahtungsarbeit besteht in der Verlegung eines elektrischen Kabels an jede Lampe. Dann, nach der Installation der Spanndecke geht zum letzten Schritt - Installation Vorrichtungen, vorbei an mehrere Stufen:

an Orten, Film, wo es ein Rundprofil sein Lampen Klebstoff für die Montage
Geschnitten, um ein Loch an der Innenkontur des Rundprofils
Setzen Sie den Montagegestell
Zuleitungsdrähte durch das Loch
connect Armaturen

Sami-Lampen, die die Wärmedämmung Ring aufgenommen haben (es muss auf jeden Fall auf die festgelegt werden Körper), muss die Kontrolle zu erreichen eingestellt werden, so dass sie alle in einem waren Ebene.

LED-Streifen Licht.

Original-Lösung LED-Streifen-Licht ist für eine zusätzliche Beleuchtung Bad. Reduziert sind weiß und gelb, rot, blau oder grün Farben mit ihren verschiedenen Schattierungen. Montieren Sie es unter der abgehängten Decke. Es schafft eine einzigartige und originelle Lichtwirkung. Durch gedämpftes Licht wird nur als Zusatzbeleuchtung eingesetzt.

Kronleuchter in Form von Kugeln - Video.

Kronleuchter in Form von Kugeln, sind eine universelle Lösung. Sie sind ideal für die Installation in jedem Zimmer Ihrer Wohnung, ob es ein Wohnzimmer, Diele, Schlafzimmer oder Badezimmer. Der Markt bietet eine Vielzahl von Datenmodellen Kronleuchter sind aus einem einfachen Ball und ganzen Kaskaden von miteinander verbundenen Kugeln. Wenn ein Kronleuchter in der Form einer Kugel für das Bad der Auswahl müssen Sie die gleichen Anforderungen wie für alle anderen Vorrichtungen in dem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit berücksichtigen:

  • • Schutz Kennzeichnung IP65
  • • Staubschutz
  • • Schutz gegen Wasser
  • • starre, nicht Körper Bildung von Rissen
  • • Die Beschichtung ist beständig gegen mechanische Beschädigungen
  • • Dichtheit.

Halterungen für Lampen mit ihren eigenen Händen.

Die Installation und der Kronleuchter oder Leuchte in die abgehängte Deckenmontage ist der Prozess wirklich einfach. Alles, was von Ihnen verlangt wird - ist eine genaue und konsequente Umsetzung der folgenden Empfehlungen. Betrachten wir ein paar Optionen für die Montage.

1. Befestigung durch Anker. Grundsätzlich Decken Hammer gebohrten Loch, in dem der Anker in die Zylinder eingesetzt, ist es wiederum Schraubbolzen. Beim Kauf, wählen Sie einen Ankerbolzen, die in Form eines Hakens angeboten wird. In diesem Fall ist es, Sie müssen nur die Höhe einzustellen und die Lampe hängen Haken.
2. Montagerampe. Zum Haupt geschraubt Deckenholzbalken - eine Rampe, und wird bereits schraubt Lampensockel.
3. Befestigungsschrauben. Über einen Bereich von Spannungen Decke im Hauptholzdeckenlasche, an den mittels Schrauben, Lampensockel aufgeschraubt
  • Aktie: