Der beliebte deutsche Stil. Das Interieur im Stil des Biedermeier

Biedermeier Es gilt als eine sehr beliebte deutsche Art sein, die das Ergebnis der „Armut“ Reich und seine anschließenden Anpassung an das Leben der gewöhnlichen deutscher Bürger. Palace Innenräume haben alles gefallen, aber nicht jeder ein Haus im Stil des Palastes ziehen. Biedermeier Ich konnte die Bequemlichkeit und Seriosität Reich und Komfort, Einfachheit, einfach Sentimentalität des bürgerlichen Hauses realisieren. Dieser Stil ist heute populär. Er ist nicht besonders schwierig zu erstellen.

Um diesen Stil zu verwenden neigen zu moderieren, warme Farben: gelb, blau, rosa. Die Wände sind bemalt, aber es ist möglich Tapete ihrer (selbst gefärbt und dekoriert nicht protzig, einfache Muster) bekleben. Als Veredelungsmaterial für die Wände geeignet Holz ist, ist es notwendig, bevorzugt nur auf die hell zu geben.

Fußböden, falls gewünscht, dekorierte flauschig und warmen oder leichte, dünne Böden. Ziehen Sie eine Anforderung: Teppiche sollten nur monophon sein. Biedermeier anderes lebendiges Detail - ist die Tür-Talker. Es ist in der Hälfte in der Mitte geteilt, so dass die untere und die obere Hälfte der Tür unabhängig voneinander öffnen.

Der nördliche Teil des Landes sehr unterschiedlich aus dem Süden. Hier sind wir zu sein sogar Dialekt (nicht immer ein northerner und Südländer können sie verstehen, ihre verschiedenen Dialekte), sowie die Innenräume. Biedermeier könnte auch anders sein. So wird im nördlichen Teil von Deutschland ist es typisch für die Verwendung von Licht über große Fenster, Blauton, die Fülle von warmen Teppichen. Und im südlichen Teil von warmen Tönen dominiert wird, sind die Innenräume mit vielen Elementen dekoriert, Teppichen - dünn.

Einige Merkmale der Biedermeiermöbel einmal aus dem Reich entlehnt. Es ist glatt und gekrümmte Linien, weiche Polsterung, ebene und strenge Muster, gebogen und geschnitzt Beine. Möbel geschaffen ausschließlich aus Holz, dessen Oberfläche unbehandelt gelassen oder lackiert. Um einen luxuriösen Interieur zu schaffen Möbel Nachahmung oder echtes Blattgold verziert werden. Diese Verzierung wird Stil Empire-Stil bringen.

Die wichtigsten Dekoration der Häuser im Stil des „Biedermeier“ - ein Marmorkamin. Heute ist es keine Voraussetzung. Sie können eine Nachahmung tun.

Deutsch typische Heimtextilien - es Fotografien und Gemälde in massivem Holzrahmen, die sehr originell angeordnet sind. Zum Beispiel hängen sie in der Mitte des Raumes, Angelschnur von der Decke zu befestigen.

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken! Tschüss!

  • Aktie: