Warum haben wir die Flüssigkeit Nägel?

Kleben kann ein homogener oder inhomogener Objekte flüssige Nägel verwendet werden, die Klebstoff auf verschiedene Polymere und Kautschuk-Basis aufgebaut sind. Flüssige Nägel haben eine sehr starke Haftkraft, so stark wie sie 10-mal größer ist als der bekannte PVA Klebstoff ist.

Wenn Sie eine Wand benötigen einen Spiegel zu hängen und die Wand bohren und schrauben die Schrauben nicht wollen, können Sie flüssige Nägel, die gleichzeitig genug nur ein paar Tropfen auf eine schwere Last wurde dicht an die Wand geklebt oder Decke.

Es gibt so viele verschiedene Versionen des Klebstoffs, der als Flüssigkeit Nägel verkleidet ist. Ein solcher Klebstoff für alle Oberflächen möglicherweise nicht geeignet, und nur für Holz oder Kunststoff, so dass es notwendig ist, um gründlich die Kaufgebrauchsanweisung zu untersuchen.

Deckenplatten, Holzgegenstände, Gegenstände aus Spanplatten, Gipskarton, Glas, Metall und Kunststoff: Diese flüssigen Nägel können für sehr unterschiedliche Klebeeigenschaften verwendet werden.

Es gibt flüssige Nägel zu dem wässrigen Lösungsmittel, und ist auf einem organischen Lösungsmittel. Das wässrige Lösungsmittel ist für die Verwendung mit Metallen geeignet und den niedrigen Temperaturen, aber ein organisches Lösungsmittel verwendet werden kann, selbst wo die Temperatur unter Null ist.

  • Aktie: