Vorrichtung Brunnen

In diesem Artikel erfahren Sie über die Struktur von Wasserbrunnen. Sein Design kann vollständig in wenigen Worten beschrieben werden: eine große Tiefe des Brunnens, aber einen kleinen Durchmesser. Well „auf dem Sand“ tun, mit ihren Händen so tief, dass sie die Schicht aus wassergesättigten Sand erreichen können. Schauen wir uns die Ordnung des gesamten Wasserversorgung.

Das Gerät ist auch mit den Händen bietet eine Tiefe von 50 Metern (je nach Region). Für die Organisation von Brunnen gebohrt Boden Aquifer Sand werden. Er ist in der Regel etwas niedriger als der Ton. Wenn wir den Boden in Schichten betrachten, werden sie in der folgenden Reihenfolge von der Oberfläche verteilt:
Oberflächen Erde, Sand, Ton, wasserhaltiger Sand.

Der Bau von Wasserbrunnen mit ihren eigenen Händen
Aquifer gut hat den folgenden Aufbau:
der Boden der Filterstruktur angeordnet ist, welche nicht die Erde, Sand und Ton überträgt. Filter unterscheiden externe und in das Rohr eingebettet. Wenn ein externer Filter nach Ausgestaltung ist es auf das Rohr gelegt, die es sowohl Wasser liefert, und dem Gehäuse bildet.


Die Rohre können während des Bohrvorgangs, so bereits nach ihm installiert werden (wenn das Land nicht osypletsya nach dem Bohren ist).


Verwendung von Oberflächen- und Tauchpumpen, um die Wasserversorgung zu Hause mit ihren eigenen Händen zu gewährleisten. Tauchpumpen sind schmal, weil der Durchmesser der Rohre direkt in ein kleines Loch. Entlang der Länge soll sie etwa in der Mitte des Brunnens sein und ist an die Struktur der Pipeline verbunden.


Oberflächenpumpen können mit ihren eigenen Händen oder in der Caisson, oder im Hause installiert werden. Wenn die Pumpstation mit ausreichender Leistung ist, kann die Pumpe in der Caisson leichter die Grube ausgeschwenkt, um das Wasser eingebaut werden. Und wenn die Pumpe stark genug ist, kann es im Haus platziert werden. Auch am Ende des Rohrs oder Schlauchs an die Pumpstation ist notwendig, einen Filter zu setzen, dass das gereinigte Wasser versorgen.

Da die gut Wasserkreislauf mit seinen Händen hat die folgende Struktur:
Wasser aus einem Brunnen oder Pumpstation gepumpt, eine Tauchpumpe oder mit Hilfe eines Tauchrohres oder Schlauch. Tauchpumpe mit Wasser tritt in das Außenrohr, und dann - die inneren. Da Wasser im gesamten System mittels einer Pumpstation im Kreislauf, das Gebäude das notwendige Wasser zur Verfügung stellend.

Abonnieren Sie unseren Kanal, Ort Wie, wenn Sie die Artikel und schreiben Kommentare gefällt! Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken! Tschüss!

  • Aktie: