Erdacht zu machen Reparaturen im Bad?

Erste seinen Anfang? Welche Materialien zu wählen? Obwohl das Bad - das Zimmer ist klein, aber viele Fragen müssen entscheiden, bevor Sie sich auf die Reparatur starten. Tatsächlich ist es nicht einfach, im Bad ständig feuchte Luft. Lassen Sie uns herausfinden, welche Materialien zu beschichten Wände verwendet werden können.

Eines der beliebtesten Materialien für Wände in Nassräumen ist Fliesen. Es ist dekorativ, nicht Feuchtigkeit ausgesetzt, leicht zu reinigen, nicht seine Eigenschaften verlieren. Aber bevor ich die Fliesen verlegt, müssen Sie zuerst die Oberfläche vorbereiten, dann einen erfahrenen Meister einladen.

Für eine Art von Keramikfliesen umfassen Granit. Im Gegensatz zu keramischen Fliesen ist es haltbarer und zuverlässig.

Beschichtungs-Material kann auch ein dünner (4-6 mm) der Spiegelplatte sein. Produzieren ihr mattiert oder getöntes Spiegelglas, beständig gegen Feuchtigkeit. Was sind die Vorteile der Spiegelplatten? Zuerst vergrößert der Spiegel im Bad optisch den Raum. Zweitens ist das Bad mit Spiegelwänden, in denen das reflektierte Licht wirkt leicht, komfortabel und geräumig.

Wenn Sie die Wände im Bad abdecken müssen, haben Sie das Material gewählt wird, dann sollten Sie wissen, dass Silber-Amalgam ist haltbarer und widerstandsfähiger als Aluminium. Bevor Sie die Spiegelfliesen setzen, ist es notwendig, von den Wänden aller alten Putzschichten bis zu der Basis zu entfernen, um dann perfekt die Oberfläche der Wände auszurichten. Dies ist ein Muss, sonst durch den Spiegel-Panels wird optisch verzerrt Raum.

Eine interessante Ausführungsform für die Verkleidung in Form von Fliesen oder Platten Verzierung sein kann. Mosaik aus Keramik, Glas oder Metallpartikel. Fertigteil-Mosaik angeordnet auf dickes Papier, das an die Außenseite auf die Papierschicht aufgeklebt ist, und das Papier wird dann gespült.

Das einfachste Material für die Wände im Bad sind die Platten auf der Basis von MDF oder PVC. Dieses Futter eine kostengünstige, erfordert keine Ausrichtung der Wände. Daher ist es mit dem Verbraucher sehr beliebt. Eine wichtige Voraussetzung für eine solche Wand - Halten Sie die Wände Trockenbad oder unter die Platten erscheinen Pilz und Schimmel. Informationen zur Verhinderung der Wände vor der Verlegung müssen algiziden Mitteln behandelt werden.

Für die Wände im Bad ist auch geeignet Dekoriert Hartfaserplatte. Es besteht aus Eukalyptus-Fasern, die durch ein transparentes Laminat bedeckt ist.

Der einfachste Weg, an der Wand im Bad Farbe. Diese Methode erfordert fast die genaue Ausrichtung der Wände. Bei der Auswahl der Farben sollten berücksichtigen, und achten Sie auf die Eigenschaften der Farbe. Zunächst einmal sollte die Farbe dauerhaft, nicht toxisch sein, schmutzabweisend und resistent gegen Feuchtigkeit. Um die Wände aus der Form zu schützen, muss die Farbe hinzugefügt Fungizide werden. Ähnliche Eigenschaften sind Latex und Acryl.

Gefiel dem Artikel, den Feed abonnieren und wie gesagt, halten die Autoren! Wir laden Sie auch unsere Website zu besuchen, https://makita-magazin.ru/ wo Sie eine große Anzahl von Elektrowerkzeugen und Anlagen für die Reparatur und den Bau finden können!

  • Aktie: