Es ist wichtig, die grundlegenden Prinzipien zu kennen und nutzen und Regeln der Behandlung mit Strom

Diese Informationen können natürlich in jedem Lehrbuch ohne Schwierigkeiten zu finden, aber es gibt Momente, die in den Lehrbüchern nicht geschrieben werden. Dieser Vortrag heute. Mit Strom zu Hause, sind die Menschen auch elektrische Kabel verwenden gezwungen. Diese Notwendigkeit ergibt sich aus dem Moment Bau des Hauses, wenn die Steuerleitung für die Verdrahtungsvorrichtungen verwendet wird, und setzt sich während unbegrenzt lange Zeit - Geräte und Maschinen oft notwendigerweise die Verwendung von Kabeln zu Versorgung beinhalten Elektrizität.

Und eines der beliebtesten Kabel für das Leben - ein PVA-Kabel. Abkürzung PVA Mittel "Lead Vinyl in Schale connector". Als seltsames Geräusch letztes Wort (Wunder, wenn gibt es keine Drahtverbindung?), Aber das Kabel ist sehr geeignet - wert Blick auf jedem Gerät, ob es eine Heizung, ein Personalcomputer oder ein Eisen sein - wahrscheinlich werden Sie die PVA-Kabel mit dem Gerät verbinden sehen Buchse. Wie Runddraht leicht zu sehen und verschiedene Elektrowerkzeuge, von elektrischen Gartengeräten, Verlängerungskabel usw. werden kann

Welcher ist das Kabel PVA? Normalerweise ist es ein wenig isolierte Kupferlitzen PVC beschichtet, dh die Hülle des Kabels ist aus dem gleichen, die aus solchen Kunststofffenstern hergestellt sind, nur weicher. Kaufen PVA Kabel Snap - es ist in den meisten Hardware-und Fachgeschäften verkauft, und die besonderen Verwendung des Produkts in dem Laden und nicht verhindert werden kann.

Tatsache ist, dass in dem Prozess der Stromversorgung Temperatur von jedem Leiter zunimmt. Der Grad der Temperaturerhöhung ist abhängig von der Last, das angefordert wird, Kabel und den Querschnitt des Kabels zu widerstehen. Im Betrieb muss das Kabel PVA, dass die maximal zulässige Leitertemperatur 70 Grad Celsius, und den Betrieb verstanden werden - bis +40. Deshalb, wenn Sie das Kabel merklich warm berühren - darauf geachtet werden muss, die Last oder erhöhen Sie die Kontrolle über den Draht zu reduzieren. Andernfalls bei einer Temperatur von 300 Grad Celsius und das Kabel zu schmelzen beginnt einen Kurzschluss auftreten kann.

Auch wenn sie mit einem PVA-Kabeln arbeiten muss daran erinnert werden, dass der unzuverlässige Wackelkontakt - auch eine Ursache für Nebenwirkungen. Deshalb, wenn Sie an Drahtenden haben PVA miteinander verbunden sind, ist es besser, es mit Hilfe von speziellen Terminals zu tun. Aber wenn Sie eine Verdrillung Draht verwenden, ist es erforderlich, die Richtigkeit und Zuverlässigkeit der resultierenden Verdrehung zu überprüfen. By the way, ist die Verdrehung mit Isolierband zu isolieren, nicht vollständig sichern - ein Wackelkontakt und Isolierband schmelzen und brennen können. In diesem Fall zuverlässiger Schrumpfschlauch, weil ordentlicheres zu verwenden und erhalten isolierte Drähte und viel schneller.

Am Ende ist es erwähnenswert, dass von der Umgebung, in der sie Kabel arbeitet auch wert Aufmerksamkeit auf. Polyvinylchlorid (PVC) Material ist weich und leicht, das Metall zu beschädigen und nur festen Gegenstände mit scharfen Kanten. Daher sind sicher zu verwenden Drähte in den richtigen Bedingungen - es lohnend ist. Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit Strom, und die kleineren Ihre Shorts zu arbeiten!

Mir gefiel die Artikel, abonnieren die wie auf den Kanal und setzen, halten die Autoren! Wir laden Sie auch unsere Website zu besuchenmakita-magazin.ruwodieSie können eine große Anzahl von Elektrowerkzeugen, Zubehör und Accessoires finden!

  • Aktie: