Unabhängig Mehrventil-Auto HBO ersetzen. Es ist ganz einfach!

Hallo an alle! Eine sehr lange Zeit, die ich beiseite dieses Verfahren festgelegt, aber es war zu tun, so notwendig. Ich spreche über das Mehrventil an der Gasflasche, der Zustand er war bemitleidenswert, gebrochen Füllventil Armatur, die Tankuhr Auch war verschwunden, und mir ständig an der Tankstelle erzählt, was sehr schlecht gekleidet, gut und am Ende, ohne Ventil als gefährlich reiten. :)

Zuerst wollte zu einem Spezialisten gehen, aber dachte, meine Hände wie eine gerade, entschied er sich, zu ersetzen und dadurch Geld sparen. Wie sich herausstellte, ist dies nicht so eine schwierige Aufgabe. Das erste, was ich die ganze Gas auf die maximale vykatal, als das Tor gebrochen war, zog die Reste des Gases durch das Füllventil, den Ball mit einem Schraubendreher drücken. Gas wurde freigesetzt, aber ich brach das Füllventil auch verändert hatte.

Wichtig! In keinem Fall nicht rauchen, leuchtet nicht ein Feuer und kein Werkzeug verwenden, die einen Funken in der Nähe des Zylinders erzeugt, kann es zu einem Brand führen, und später eine Explosion !!

Dann müssen Sie den Schlauch aus Mehrventil, Füll- und Ausgaben trennen. Hier ist alles einfach, nehmen Sie die entsprechenden Tasten ein und lösen Sie die Sicherungsmuttern. Als nächstes extrahiert das Mehrventil selbst, gibt es noch einfacher ist es mit sechs Schrauben mit Sechskantkopf befestigt. Schrauben Sie sie und Extrakt.

Nehmen Sie ein neues Mehrventil, überprüfen Sie auf der Stelle, ob das Pad und stellen Sie ihn an seinem Platz.

Die Schrauben müssen sicher sein, zu straffen kreuzweise, die ersten 2 gegenüberliegenden Anziehen, dann ist die Reihenfolge der verbleibenden zwei Paare, und die ersten Zug wiederholen, bis Sie alle das Gefühl, dass die Schrauben angezogen sind.

Dann befestigen Sie den Schlauch an Ort und Stelle festziehen und die Verwendung! Es ist einfach und schnell, und am wichtigsten, ich sparte Geld, und was Sie wollen. :)

Das ist alles, ich danke Ihnen allen für Ihre Aufmerksamkeit!

  • Aktie: