Wie Laminat eigene Hände legen: die grundlegenden Regeln und Nuancen!

In der Endphase der Reparatur der Wohnung, alle Eigentümer fragen, welche Art von Material am besten für den Bodenbelag verwendet wird. Kriterien für die Auswahl sind immer die gleiche: vertretbar Kosten, Betriebsdauer, einfache Reinigung und einfache Installation. Absolut alle oben genannten Anforderungen werden durch das Laminat erfüllt.

Verbundplatten - grün Material, bestehend aus einer Platte aus Spanplatten (Spanplatte), auf der Oberseite davon eine dekorative und schützende Schicht. Bereich der dekorativen Beschichtungen Moderne Laminat ist sehr breit, was Sie es mit jedem Interieur-Design zu kombinieren.

Lay Laminatboden mit eigenen Händen kann jeder sein. Es ist genug, nur die einfache Installation Anweisungen zu befolgen.

Herstellung von Material für die Verlegung

Wenn Sie nur Laminatboden in einem Raum gebracht haben, nicht sofort an die Arbeit. Das Material sollte 48 Stunden liegen, so dass sie auf das Klima Ihres Hauses anzupassen.

Die Fläche, auf dem Gelege Laminatbeschichtung sein kann jeder - Holz, Beton, Fliesen und Linoleum. Ideal Laien Panel wird nur auf einer ebenen Fläche möglich sein, wobei der Unterschied in der Höhe nicht mehr als 2 mm pro Quadratmeter nicht überschreitet. Wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist, müssen Sie hart arbeiten.

Beton Estriche ausgerichtet sind zusätzliche Schicht auf einem Holzboden gelegt Sperrholz, die als Basis für eine neue Beschichtung dienen. Vor Beginn der Arbeiten sicherstellen, dass der Estrich gut getrocknet ist, oder übermäßige Feuchtigkeit eine Platte steigen.

Installation für Laminatsubstrat

Arbeiten zum Auslegen laminieren beginnt mit einem Substrat Montage. Seine Hauptaufgabe - die Zahlung von kleinen Unterschieden in der Basis und verhindern Versagen der Verbindungselemente Panels. Die Bezahlung erfolgt aufgrund der Tatsache, dass die Tragfeder.

Die Substrate werden aus Polyethylenschaum oder Kork. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile.

Schaum ist billiger, aber nicht sehr langlebig. Cork haltbar, aber teurer und weniger elastisch.

Das Substrat, die Rücken an Rücken angeordnet wird, sind die Verbindungsmatten geklebte Band.

Platzierung von Platten

Das Verlegen von Laminat wird schneller und einfacher, wenn Sie bei der Hand haben alle notwendigen Werkzeuge sein.

Dazu gehören:

  • Leitung oder ein Dreieck;
  • Bleistift;
  • Holzbalken (auch als „dobojnika“ bekannt);
  • ein Hammer;
  • Stichsäge oder Metallsäge.

So dass die Nähte auf dem Bodenbelag nicht auffällig sind, wird die Platte senkrecht zu der Wand mit einem Fenster.

Die erste Reihe des Laminats gegen eine Wand Nut gelegt, von der sie etwa 1 cm (mit speziellen Keilen) abzuweichen. Dieser Abstand (die Deformations gap) sollte auf dem Umfang des ganzen Raumes gehalten werden.

Die gebräuchlichste Methode des Legens - „wrasbeschku“, wenn jede nächste Reihe mit einer Trimm beginnen, bei der vorherige Installation verbleibt. Als nächstes weiterhin die gesamten vor dem Ende der Reihe zu setzen. Führen Sie eine Reihe von Platten mit einem Stück von gewünschter Länge. Diese Methode ist die wirtschaftlichste, da es praktisch kein Abfall ist.

Beachten Sie! Die Länge des Schneid sollte mindestens ein Drittel der Länge der Lamellen sein, da sonst das Stück schlecht bleiben und schnell zerschlagen.

Manchmal Verpackung der Erzeugnisse in einer gestaffelten Art und Weise, wenn die Reihen relativ verschoben sind zueinander um die Hälfte der Länge der Platte. Dann starten Sie eine zweite Reihe, Halbpension zu setzen.

Die anspruchsvollste Version Styling - diagonal, wenn die Platten diagonal durch den Raum gelegt. In diesem Fall erhöht sich der Verbrauch des Gewebes um etwa 15%.

Paneele mit Holzimitat Boden hat eine Figur (Knoten, Flecke). Mit ihrer Installation sollte sicherstellen, dass dieses Muster nicht in den benachbarten Planken wiederholt wurde.

Dabei werden die Enden benachbarter Lamellen Lamellen Rattern Hammers durch einen Holzblock zu fixieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Spitze einer Platte fest in der Nut des anderen ist.

Wenn der Raum, in dem der Boden platziert ist, führen hat vertikale Rohre sorgfältige Messungen der Position, markieren Sie sie auf dem Laminat, ausgeschnittenen Löchern Spezialbohrer. Auch kann die Platte in Stücke geschnitten werden, und die Rohrbeschichtung von kleinen Stücken sammeln sich um. Der Durchmesser des Lochs in der Platte hat ein paar Zentimeter größer ist als der Durchmesser des Rohres.

Wenn alle der Bodenbelag verlegt wird, werden entfernt Zapfen über Spalte gebildet.

Entlang des Umfangs des Raumes Sockeln angeordnet sind, die an der Wand befestigt ist (nicht für die On-lu). In Zukunft wird diese Abdeckung Verformungen zu vermeiden, und es wird möglich sein, die Sockelleisten und der Boden zu entfernen, ist leicht zu demontieren, wenn nötig. Bei dieser Installation von Laminatfußböden kann als abgeschlossen betrachtet werden.

  • Aktie: