Die Deckenplatten Finishing radikal das Innere Ihres Hauses ändern!

Bis heute bietet der inländische Baumarkts eine große Anzahl von verschiedenen Oberflächenmaterialien. Mit dem richtigen Ansatz können Sie leicht etwas finden, das wirklich benötigt wird. In jedem Fall ist die Hauptsache - vernünftige Gedanken zu haben, interessante Idee, die in der Zukunft sein könnte, zu implementieren.

Heute mehr und mehr Aufmerksamkeit wird auf die Decke gelegt. Es ist aus Außenborder, Spannung, gemalt praktisch jedes Material. Ob Holz oder Plexiglas, im Großen und Ganzen spielt es keine Rolle.

Was heute ist besonders beliebt bei der Gestaltung der Decke?

Unter den Palm verwendeten Materialien sollten Polystyrolplatten mit einer Reihe von wertvollen Vorteilen bisher geben. Fertigstellung der Deckenplatten Styropor übertrifft sowohl traditionelle Tünche, fest in uns aus der Sowjetzeit verschanzen und verschiedene Innovationen (Gipsplatten, Plexiglas, etc ..).

Was kann ich die Vorteile und Nachteile von Polystyrolplatten sagen?

Würde.

  • Sind nicht nur resistent gegen Wasser, sondern auch auf verschiedene andere Verbindungen (Kalk, Gips, Salzlösungen, Säuren, Laugen).
  • Pflegeprozess verursacht keine Probleme. Sie können fast alle Reinigungsmittel verwenden.
  • Verwenden Sie kein Risiko für die Gesundheit anderer tragen, ist es absolut umweltfreundlich.
  • Haben ein hohes Maß an Schall- und Wärmedämmung.
  • Sind nicht auf eine Vielzahl von biologisch aktiven Organismen (Schimmelpilze) ausgesetzt.
  • Sie können schnell installiert werden. Material ziemlich Kunststoff.
  • Haben Sie einen niedrigen Preis. Für das Geschäftsjahr Mitarbeiter eine geeignete Alternative.
  • Günstiger trägt Exposition gegenüber hohen Temperaturen.
  • Unter dem Sonnenlicht nicht verliert seine Farbe.
  • Harmonisch verstecken Unregelmäßigkeiten in der Decke.

 Mängel

  • Es beeinträchtigt die Luft im Raum. Daher ist der Einsatz in einem kleinen Raum äußerst unerwünscht.
  • Beachten Sie, dass bei einer Temperatur von über 80 ° C Fliese kollabiert, schmilzt.

Wie Sie sehen können, regelrecht eine Reihe von Vorteilen erschreckend. Im Allgemeinen, Polystyrol-Platten - das ist wirklich das, was wir brauchen.

Besonderheiten der Polystyrolplatten

Produzieren Polystyrolplatten auf der Basis des ordentlichen Schaum. Im Hinblick auf solche Merkmale, wie Schall- und Wärmedämmung sowie hygienisches und attraktives Aussehen, kann das Material in der Veredelung und Dekoration finden. Schaum überall findet Anwendung.

Weiterhin unter Decken Schaum wir meinen Polystyrolplatten.

Bis heute ist die Herstellung von Dämmplatten auf zwei Bereiche konzentriert: Stanzen und Pressen. Diese Klassifizierung verursacht oft Probleme für die Verbraucher, es ist nicht immer möglich, die am besten geeignete Lösung zu nehmen. Obwohl die Deckenplatten Veredelung - ein Verfahren, das im Grunde nicht Ihre Situation ändern, und dann in diesem Fall, können Sie Es werden die notwendigen Korrekturen vornehmen, aber dennoch sollte es selbstverständlich sein, dass weitere Änderungen Sie keine kleinen kosten Blut. Daher sollte der Prozess des Kaufs richtig passen. So bewegte sich ein wenig von der offensichtlichen Frage entfernt. Lassen wir uns näher untersuchen, was ein dringendes und Extrusion darstellt.

  • Stempeln
  • Stanzen ist ein Prozess des Zusammendrückens (Verdichten) von Polystyrolplatten, wodurch ein notwendiges Bild bildet auf der Oberfläche.

Fed auf dem Förderer erzeugte bereits Material in Plattenform mit einem Hauch von Weiß. Typischerweise werden sie mit einer speziellen Schutzschicht in Filmform oder rekonstituierter Substanz (Latexfarbe) bedeckt ist. Vorteile des Verfahrens der Bildung, vor allem in der Haltbarkeit und Verfügbarkeit der erhaltenen Produkte.

2. Extrusion

Das Extrusionsverfahren basiert auf der Verwendung von hohen Temperaturen basiert, unter denen das Material aufgeschmolzen wird. Anschließend wird in einer viskosen Form wird in einem speziellen Band mit einer porösen Struktur angeordnet. Es ist in diesem Stadium der Schaum und gewinnt die notwendige Festigkeit. In der letzten Stufe, das Material zur Herstellung einer thermischen Vakuumbehandlung unterzogen wird, was zu einem Endprodukt führt gekachelte Form. Und in der gewünschten Farbe Polystyrolplatten zu geben, fügt es einige Farbpigmente.

Wie Sie häufige Fehler bei der Auswahl einer Fliese zu vermeiden?

Nehmen Sie keine übereilten Entscheidungen, wenn einer oder der anderen Fliesen wählen. Einige Details können Sie die falsche Entscheidung generieren. Noch schlimmer ist, wenn diese zu weit von der Wahrheit Rat „qualifiziert“ Spezialist beigetragen hat. So wie Sie in einem solchen Fall zu tun, wie es im Ziel der Deckenplatten von Fachleuten geschieht?

Alles, was benötigt wird, ist nur ein paar zu lernen, nicht „golden“ sein kann, aber fundierte Regeln.

  • Am häufigsten werden die Sympathie vieler Käufer gewinnt ekstrudivarovannaya Fliesen. Und dies ist die Erklärung. Es ist glatt und hat ein erhabenes Muster, dessen Oberfläche glänzend. Aber dieses Element ist für jedes Interieur nicht geeignet, weil die Decke sehr viel vom Rest abheben. Eine andere Sache - Fliesen, Stanzen die resultierende. Praktisch, in einem gewissen Kompromiss. Zumindest ist es nicht eine übermäßige Besessenheit und Eingängigkeit tragen.
  • Durch die extrudierte Fliese Einstellung ist daran zu erinnern, dass die Decke sichtbare Nähte von Materialien sein. Es braucht zusätzliche Arbeit auf ihrer Dekoration auszuführen. Was kann über den gepressten Ziegel gesagt werden. Die Installation wird durch eine fehlerhaft, zumindest die Harmonie des Bildes begleitet wird nicht in irgendeiner Weise verzerrt.
  • Beachten Sie auch, dass die laminierten Fliesen, obwohl verschiedene Feuchtigkeitsbeständigkeit, aber es einen großen Nachteil hat -, es zu malen Sie nicht erfolgreich sein werden. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Oberfläche eines solchen Fliese nicht in der Lage ist, mit den Farbpigmenten zu interagieren.
  • Die optimale Variante Spezialist Schaumfolie genannt, in Form von Kacheln dargestellt gepresst mit einer Schutzfilm-Beschichtung. Zu den Vorteilen ist es erwähnenswert, eine glänzende Oberfläche, Haltbarkeit, Festigkeit, behält seine Farbe für eine lange Zeit.

Was ist die Installation von Dämmplatten?

Polystyrolplatte muss nicht einige Merkmale des Ansatzes. Fertigstellung der Deckenplatten unter der Kraft von fast jedem. Es ist genug, um einige der Prinzipien zu lernen.

  • Perform Cleanup Basis (Decke) der alten Farbe, Tünche, Spinnweben und Peeling. Wenn es ein Pilz ist, sollten Sie umgehend entfernen sie die jeweiligen Substanzen verwenden.
  • Dann Primeroberfläche erzeugen.
  • Ferner vor den Installation Polystyrolplatten fortgefahren wird, man die Oberfläche der Basismarkierung muss: das Niveau überprüfen, sind die Linien, die parallel, und das Verhältnis des Winkels der Decke.
  • Erfahrene Meister empfehlen die Fliesen auf vorgedehnte Saite zu bleiben. unebenen Deckenmalereien, nicht die Dichte der Verbindungen: Durch diese Maßnahme wird die Bildung von dem, was einigen Defekten verhindern. In der Praxis ist, wie bewährte Einbauplatten diagonal. Das Prinzip dieser Technologie - Kacheln zu setzen, die benachbarte Seite zu verbinden. Start der Arbeit, in der Regel gefällig Winkel.

Auch die Nuancen einig

  • Polystyrol Fliesen das bequemste zu Schnitt mit einer Rasierklinge oder einem Messer.
  • Installieren der Fliesen erfolgt auf einem speziellen Klebstoff, die sich um die falsche Seite des Umfangs verteilt sind. Bei direkten EPS Verlegung Fliesenkleber auf der Vorderseite wirken kann. In diesem Fall wird, um die Bildung von Flecken zu vermeiden, sollten Sie sofort löschen.

Nun ist die Bauwirtschaft steht nicht still und ist aktiv an der Entwicklung. Neue Materialien und die Märkte, was zu einiger Verwirrung und Ratlosigkeit bei vielen Verbrauchern überfluten. Doch trotz dieser, sicher ihre Positionen Polystyrolplatten halten, und Fertigstellung der Deckenplatten Es bleibt relevant für viele, die zu trivial seinen Räumlichkeiten möchten.

  • Aktie: