Welche Auswirkungen hat Alkohol auf Blutgefäße hat?

Dieser Artikel wird über Alkohol, genauer gesagt, über die Folgen seiner Aufnahme sprechen.

Es hat eine verheerende Wirkung auf den ganzen Körper. Lassen Sie uns im Detail über die Auswirkungen von Alkohol auf dem menschlichen Körper Kreislauf-System in Betracht ziehen.

Der Mechanismus der Wirkung von Alkohol auf die Blutgefäße

Die Auswirkungen von Alkohol auf das Kreislaufsystem auf zwei Arten. Auf der einen Seite, unmittelbar nach dem Gebrauch fördert es Vasodilatation und Blutdruck senken. Aber nach kurzer Zeit wieder spazmiruyutsya Gefäße, und manchmal Krampf noch ausgeprägter als vor der Einnahme von Alkohol.

Dieser Prozess geht nicht ohne eine Spur zu hinterlassen und hat seine negativen Folgen. Erhöhte Herzfrequenz, erhöht deutlich die Freisetzung von Blut in den Blutgefäßen, erhöht die Last auf dem Herzen, das den ganzen Körper beeinträchtigt dann.

Anstieg der Blutviskosität

Erythrozyten ganz frei in großen Gefäßen bewegen. Aber unter dem Einfluss von Alkohol, verlieren sie ihre negative Ladung und beginnen, aneinander zu haften, eine Art „Cluster“ bilden.

Einmal in den Kapillaren, kann der neu gebildete Blutgerinnsel nicht „quetschen“. Durchmesser peripheren Gefäße oft so klein, dass sie kaum durch diese selbst ein Erythrozyten geht. Daher Blutgerinnsel den Blutfluss in den Kapillaren zu blockieren, eine Blockade bilden.

Hier ist, wie sie unter dem Mikroskop aussehen:

Die Ergebnisse dieses Prozesses können „in dem Gesicht“ des Trinkers gesehen werden, die oft eine rote (oder violette Farbton) Nase, die den Burst, tote Gefäße.

Auch wirkt sich Alkohol negativ auf die Venen. Verzögerung der Abfluss von Blutgefäßen aufgrund der Ansammlung von Blutgerinnseln verursacht Krampfadern vor allem in der Speiseröhre und den unteren Extremitäten. So oft die Todesursache Trinker blutet aus Ösophagusvarizen.

verbesserte Vasokonstriktion

Der Körper reagiert auf Verklumpung der roten Blutkörperchen in der Verlängerung Gefäßlumen Blockade von Blutgerinnseln zu vermeiden. Dies ist ein besonderer Zustand der Euphorie, psychologischen Auftrieb. Dann, nach einer relativ kurzen Zeit, das Gegenteil tritt Vasokonstriktion, wenn die Alkoholwirkung schwächt. Als Ergebnis aufgrund der häufigen Änderungen tragen die Gefäßwände schnell aus und verletzt werden können, zu platzen, das menschliche Leben oder sogar zum Tod führen zur Bildung einer Bedrohung führen.

Ich habe oft gehört, dass auch Ärzte diesen Mechanismus „Gymnastik“ nennen, für die Schiffe. Natürlich nichts mit der Verbesserung ihrer Lage zu tun, hat sie nicht.

Ich resümieren

Als ein Ergebnis der Verwendung von Alkohol, gibt es eine erste Erweiterung der Gefäßwand. Es kommt ein Zustand der Euphorie, da Alkohol Zugang zum Gehirn Neuronen hat.

Aber dann kommt einen Spasmus der Blutgefäße und führt dies in der Regel zu schweren Komplikationen. Zum Beispiel kommen die Leute in das Bad, trinkt Alkohol, die Krämpfe der Blutgefäße und zu schweren Komplikationen wie Herzinfarkt, Schlaganfall verursacht.

Daher können die Auswirkungen von Alkohol auf die Blutgefäße als katastrophal definiert werden.

Liebe Leser, abonnieren Sie meinen RSS-Feed, um nicht die neue Publikation zu verpassen.
Teilen Sie diese Informationen mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken und Ort, um das Wie - ich werde erfreut sein zu sehen, dass meine Bemühungen bewertet.
  • Aktie:
Instagram story viewer