Kadelak, die auf Kohle reitet.

Die erste Ölkrise 1972 Jahr (der Ölpreis um 4 Mal stieg) hat die Verwundbarkeit der amerikanischen Automobilindustrie und die Abhängigkeit von Öl gezeigt. Es war die Höhe der Mode in den luxuriösen und leistungsstarken Autos. 8-Zylinder-Motoren Leistung erreicht 400 hp und den Kraftstoffverbrauch bis zu 38 Liter pro 100 km. Auf dem Anstieg der Ölpreise, amerikanische Autofahrer reagierten eigentümlich: „Wir wollen ein Luxus-Auto mit einem leistungsstarken Low-Cost-Kraftstoff“.

US Weltmarktführer (26%) der nachgewiesenen Reserven von Kohle, und nur 2,2% der Ölreserven. Auf dieser Grundlage hat General Motors-Management beschlossen, ein Gasturbinentriebwerk in der Kohle zu entwickeln. Genauer gesagt sorgfältig Zustand zu Kohlenstaub gemahlen.

Auf dem ersten amerikanische Auto mit einem Gasturbinentriebwerk, lesen: Jet Motor im Auto

Wir nahmen als Grundlage Turbinentriebwerk Detroit Diesel Allison. Es unterschied sich einfache Struktur, Kompaktheit und geringes Gewicht. Es bleibt nur noch ein Betankungssystem, Lagerung und Lieferung von Kohlenstaub zu machen. Der Boden in den Zustand der Pulver Kohle zusammenhalten ständig in Klumpen. Dieses Problem wird durch die Installation der Schraube gelöst wurde, ist ständig gemischt Kohlepulver. Mit Versorgungssystem im Motor der letzten fast fünf Jahre lang leiden. Am Ende haben wir beschlossen, auf dem Prinzip des Förderbandes.

In gazofikator (analog Vergaser) Kohlenstaub in kleinen Portionen gehandelt hat, aber mit einer hohen Frequenz. In gazofigatore Staub mit der Druckluft gemischt und eine Kraftstoffmischung in die Verbrennungskammer eingespeist bilden. Presspedal bzw. geregelte Gaszufuhr Frequenzanteile des Kohlepulvers und das Druckluftvolumens. Um den Turbinenmotor zu starten verwendet spezielle einen Dieselmotor zu starten.

Das Hauptproblem ist Tanken Maschine. Wenn Kohlenstaub in die Luft, die Nebel Stunden hängen könnte. Jede Nachfüllung transformierte Test Techniker in den Bergleuten. Darüber hinaus ist es sehr schwierig auszuwaschen.

Turbinentriebwerke mit zwei Produktionsmaschinen ausgestattet: cadillac Eldorado

und Oldsmobile Delta 88

Im Jahr 1981 gab es eine Präsentation von neuen Autos für Journalisten, wo der Vizepräsident von General Motors sagte, dass im 21. Jahrhundert, die meisten amerikanischen Autos auf Kohle fahren werden. Er klar lukavil- dieser Zeit wurde beschlossen, das Projekt zu schließen und der Schwerpunkt verlagert auf die Brennstoffzellen und elektrische Hochleistungsbatterie.

Es ist meine hilfreich Interestingness

  • Aktie: