Technologie Verkleidung Stiftung mit seinen eigenen Händen

Die Haltbarkeit eines Gebäudes hängt von der Qualität seiner Gründung. Zur Strukturierung der Ausbeutung stattfand, ohne weiteres, müssen Sie kümmern sich um den Schutz seiner Sohlen nehmen.

Aber man nur Schutz für die menschliche Natur ist nicht genug, denn jeder Host auf der Website sehen will nur nicht sicher von der äußeren Umgebung geschützt, sondern auch schön Gebäude entworfen. Die Lösung für dieses Problem ist das Haus Fundament zu beenden.

Bereiten Sie die Grundlage für die Verblendung

Vor Beginn der Arbeiten an der Transformation der Gründung des Hauses, müssen Sie sich darauf vorzubereiten.

Die Tatsache, dass die Stiftung ist zugleich mit Blick nicht nur schöne Haut, sondern auch eine Schutzschicht zwischen der Oberfläche des Fundaments und der äußeren Umgebung.

Die Grundstruktur muss konstante Last des Rahmens des Gebäudes aushält und externe Faktoren wie Feuchtigkeit, Temperaturextreme, Winde, mechanische Beanspruchung, als Grundlage beeinträchtigt, wobei diese Design-Spezifikationen verschlechtern, die an die Geometrie Verletzung führen können Strukturen.

Dass in jedem Fall zu vermeiden, durfte und damit die Grundlage notwendig, von allen äußeren Einflüssen geschützt werden. Sie können dies tun, indem eine Blase Schutz unter Mantelschicht zu schaffen.

Raue Schutz-Stiftung in mehreren Stufen angeordnet sind:

  • Erstellen eines blinden Bereich.
  • Putzoberfläche.
  • Abdichtung.

In dem ersten Schritt notwendig, um sicherzustellen, dass die Blindbereich - Betonstreifenfundament entlang des Perimeters abfallend. Die Rolle des blinden Bereichs ist Verschleppung Wasser und Schmutz von der Oberfläche der Basis.

Um einen blinden Bereich der Notwendigkeit zu erstellen:

  • Kies;
  • Sand;
  • Zement-Sand-Gemisch.

Die Breite des Blindbereiches muss 20 cm mehr als die Entfernung des Daches sein. Der erste Schritt ist es, die Bodenschicht in einer Dicke von 20-25 cm in der resultierenden Ausnehmung und legte eine Drainagebeutel zu entfernen, bestehend aus Kies und Sand.

gießt dann die Spur 15 tisantimetrovym Schicht aus Zement-Sand-Mörtel, eine Steigung von dem Hausfundament bildet. Um den Umfang des Gleises erforderlichen Dehnfugen alle 2 Meter zu schaffen, der aus Dämpfungsband hergestellt werden.

Die zweite Phase der Arbeiten umfasst den Gips Fundament des Hauses. Eine Mischung aus Gips auf Kalk-Zement-Basis mit dem Zusatz von Weichmacher erforderlich. Für eine höhere Festigkeit zu verleihen Putz an den vorbefestigten angelegt wird, ein Metall-Mesh.

Als nächstes wird die dritte Stufe - ist gidrobarer zu gewährleisten. Abdichtungen für die Fundamente kann auf folgende Weise erfolgen:

  • die gesamte Oberflächenbeschichtung mit Bitumen;
  • über die Oberfläche des Fundaments des Hauses stellte zwei Materialschichten Bedachungen;
  • male Grundstruktur eindringende Abdichtung.

Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie bereit, mit seinen eigenen Händen Dekorieren der Keller zu beenden.

Fertigstellen der Keller mit Naturstein

Heute sind viele neigen dazu, näher an der Natur zu sein und nicht die Ausnahme, und Beendigung der Stiftung. Der grundlegende Design ausgekleidet Stein (natürliche oder künstliche) sieht sehr natürlich aus und dementsprechend gut.

Deshalb sind viele geben ihre Vorliebe den Keller mit seinen eigenen Händen mit Hilfe von Stein zu beenden. Stone grundlegende Design von Naturstein, benötigen Sie:

  • Naturstein 30 mm dick;
  • Haken für die Befestigung;
  • Netz 50x50 mm;
  • grobe Füllstoff;
  • Klebstofflösung;
  • Zusammensetzung zur Verfugung;
  • wasserabweisenden Zusammensetzung.

Das erste, was auf der Oberfläche des Keller Mauerwerkes ist notwendig, das Netz mit Hilfe von Schrauben oder Dübel und Unterlegscheiben zu fixieren. Oberhalb der Gitter groben Füllstoff wird angewendet, um die Oberflächenrauhigkeit zu erhalten, eine bessere Haftung mit dem Material zu liefern.

Nach dem Trocknen Mauerwerk kann Schicht auf eine Steinmauer gehen. Vor der Installation müssen die Steine ​​gründlich von Verunreinigungen gereinigt werden.

Dann Steine ​​müssen Löcher für die Haken bohren, durch die sie zusätzlich aufgezeichnet werden. Die Haken werden in das Fundament getrieben, und sie müssen Steine ​​montiert werden.

Neben dem Haken mit Hilfe der speziellen Klebstofflösung befestigte Steine ​​hergestellt nach folgendem Rezept: 2 Teile Sand mit 1 Teil Zement gemischt und dem Klebstoff für die vor komplexen hinzugefügt Oberflächen.

Danach können Sie sofort beginnen die Steine ​​im Fundament zu montieren. Auf Steinoberfläche aufgetragen Klebstoffzusammensetzung, und dann auf das Steinfundament angelegt, es auf dem Haken setzen. Der Abstand zwischen den einzelnen Steinen sollte als 1,5 cm nicht unterschreiten. Die Fugen zwischen den Steinen mit einer speziellen Zusammensetzung für die Außenflächen verrieben.

Nach Abschluss der Arbeiten sollten die Steine ​​mit einer leichten Säurelösung gewaschen werden und behandeln ihre wasserabweisende Zusammensetzung.

Der Rat ist auch zur Ruhe:

Wie auf den Boden des Rahmens Haus aus Brettern machen

Äußere Verkleidung Rahmenhaus: Technik

Verstärkung der Stiftung mit seinen eigenen Händen: Anweisungen

  • Aktie: