Wie machen Spielraum für Brunnen mit ihren eigenen Händen

Heute werden wir über die Mitte Pol der gut sprechen, und wie Stehhöhe mit ihren eigenen Händen für Brunnen zu machen.

Warum Spielraum? WARUM ES SICH?

Stehöhe gut - eine Art Abdeckung, dass paßt über den Mund des Brunnens. Dies ist äußerst notwendig Detail während gut Betrieb.

Er hat eine Schutzfunktion: lichte Höhe das Eindringen von Fremdkörpern in das Gehäuse verhindert, Es schützt das saubere Wasser aus dem Brunnen von regen, Staub und Schmutz zudem das Einfrieren verhindert gut Wasser im Winter.

durch ein Kabel Tauchpumpe, um es auch angebracht. Zusätzlich zu diesen Vorteilen hilft der Schachtkopf das Risiko von Diebstahl von Komponenten und der Pumpe selbst zu reduzieren.

Derzeit liegt der Preis dieses Gerät von 1,5 bis 5000. Viele bevorzugen es selbst zu tun, wie sie es wirtschaftliche Option gefunden.

Das ist ganz richtig, vor allem, wenn Sie bereits Material haben, die bis zu diesem Punkt, ohne zu lügen.

WIE DIE MEISTEN Spielraum machen?

Also, das Wichtigste - der Bau von hausgemachter Spitze. Zur Vereinfachung und Klarheit notwendig, den Prozess in zwei Phasen zu unterteilen: die Konstruktion der Hauptbestandteile und Zusammenbauen die resultierende Struktur am Bohrlochkopf.

Phase 1: Vorbereitung Details

Beginnen Sie mit der eigentlichen Erstellung der wichtigsten Teile der Struktur. Das erste, was Sie sich entscheiden müssen, ist das Material. Endwände sind Metall (Stahl, Gusseisen oder Aluminium) oder Kunststoff.

nur Metall fit für Selbstschöpfung. Die beliebteste Option - es ist Edelstahl, Aluminium.

Sie benötigen:

  • eine ausgewählte Blechdicke von 1 cm;
  • 6- oder 8-Bolzen;
  • 3 eyebolt;
  • 1 Karabiners (die untere eyebolt);
  • stabiler Metalldraht;
  • Einführungseinrichtungen;
  • Kunststoffrohr für die Wasserversorgung.

Und jetzt müssen wir das Design des Gerätes verstehen:

  • Aus einer Blechflansch Herstellung. Das Innendurchmesser des Flansches ist durch das Außendurchmesser des Gehäuses gemessen: 1-2 mm größer ist als der Durchmesser des Rohres sein sollte.
  • Wenn der Flansch Schnitt ist, geschnitten daran Stecker; Größe Stecker sollte die Größe des Flansches entsprechen. Seine Dicke sollte 8-10 mm betragen. Die Deckelöffnungen tun: für Kabelpumpe und eine Wasserversorgungsleitung Bolzenlöcher 6-8 (jeweils die gleichen wie der Flansch), 3 Löcher für Ösenschrauben.
  • Stellen Sie die Eingangsbuchsen für Kabel und Rohre zu lochen.
  • Set 3 eyebolt Löcher in zuvor durchgeführt: 1 unten - Deckel 2 oben - es. Lower eyebolt dient der Pumpe befestigt und die oberen Ösenschrauben - für mehr Komfort erhöhen Pumpe.
  • Das letztere Problem in dieser Phase - eine Auskleidung aus Gummi, die zwischen dem Deckel und dem Flansch angeordnet ist. Natürlich sollte die Größe der es mit den beiden Teilen entsprechen, genauer gesagt, deren Innendurchmesser.

Stufe 2: Montage geernteten Teile und Baugruppenkonstruktion

Schließlich, wenn Sie die Gerätespitze und die Hauptteile sind bereit, dafür zu bekommen, können Sie das Gerät Installationsphase der gut mit den Händen starten.

Durchfahrtshöhe wird direkt auf dem Gehäuse installieren.


Daher beginnt seine Vorbereitung und die gesamte Anlage:

  • Es sollte Schnitt senkrecht zu dem Gehäuse sein. Dieser Schritt ist notwendig, um die Abmessungen der Rohrabdeckung zu passen. Mahlen den Rand des Rohres vollständig entfernen alle Grate und Korrosionsschutzdeckelrand.
  • Der zweite Schritt ist, zu tauchen in die Brunnenpumpe. Das erste, was müssen Sie die gewünschte Länge des Kabels messen und das gewünschte Stück geschnitten. Vorbereiten der Pumpe zu tauchen in Übereinstimmung mit den festgelegten Regeln in den Anweisungen, die mit der Pumpe geliefert. Nehmen Sie nun das Kunststoffrohr und die Pumpe Netzkabel. Befestigen mit Kunststoffrohr, Kabel und Draht: Es wird mit Klammern erfolgt.
  • Rohr mit Seilen und Kabeln nötig, durch die Spitzenkappe fädeln. Durch die Transportöse, die an der unteren Abdeckung angebracht ist, befestigt Karabiner. Dieser Karabiner kann ein Ende des Kabels befestigen.
  • Es ist Zeit, um den Flansch an dem Gehäuse zu verschweißen. Wenn der Flansch an das Rohr befestigt ist, setzt seine Auflage und Ablaufpumpe. Legen einer Abdeckung, die den oberen Teil des Gehäuseober abdeckt.

Es bleibt nur noch fest gegen die Dichtung zwischen dem Deckel und den Flanschschrauben zu drücken und sie verbindet.

Ich rate Ihnen, mehr zu lesen:

Warum ist der Sand aus dem Bohrloch: die Hauptgründe

Der Abstand von der Quelle bis zum Klärgrube und anderen Einrichtungen

Wie eine Handpumpe Brunnen machen mit ihren eigenen Händen

  • Aktie: