Welches Betriebssystem nutzt die Putin auf seinem Computer đŸ’»

FĂŒr das erste Jahr kann von den offiziellen Aussagen von Regierungsbeamten zu hören, dass Russland der UnabhĂ€ngigkeit der westlichen LĂ€nder auf dem Gebiet der Informationstechnologie verpflichtet. Es geht nicht nur um High-Profil "Sovereign Internet"Aber auch die Ablehnung der auslĂ€ndischen Software. Vor diesem Hintergrund sehr interessant zu wissen, wie die Software-Anwendungen PrĂ€sident Putin.

PrÀsident des Computers fÀllt oft in den Rahmen
PrÀsident des Computers fÀllt oft in den Rahmen

Es stellt sich heraus, dass, wenn Sie ein wenig Pflege zeigen, können wir sehen, dass auf dem Rahmen von Nachrichtensendungen und DokumentationenDie sie aus dem Arbeits PrĂ€sident des Schrankes durchgefĂŒhrt werden, können Sie auch ein Betriebssystem finden, das die Putin auf seinem nutzt BĂŒrocomputer.

So ist es nicht schwer zu sehen, dass der Computer ist das Staatsoberhaupt lĂ€uft Windows XP. NatĂŒrlich ist das Betriebssystem und bis heute eines der erfolgreichsten Produkte von Microsoft betrachtet. Doch seine UnterstĂŒtzung und die Veröffentlichung von wichtigen Sicherheits-Updates, war nrekraschen auch im Jahr 2014.

Es ist eindeutig die Taskleiste in Windows XP-Stil zu sehen
Es ist eindeutig die Taskleiste in Windows XP-Stil zu sehen

Auf den ersten Blick könnte es scheinen, dass die Verwendung von Windows XP auf Ihrem Computer, den Staatschef in der heutigen Zeit - Ausschlag Entscheidung seitens der Beamten, die fĂŒr Informationssicherheit PrĂ€sident.

Allerdings sind nicht alle so einfach offensichtlich. Wahrscheinlich nur in diesem Fall verwenden, um bestimmtes Design-Thema oder Shell so viel wie möglich Ă€hnlich wie Putins Computer Windows XP. Und der Computer ist wahrscheinlich auf der Basis unter russischem Betriebssystem sein, Linux. Vielleicht könnten Sie interessieren: Wie man schnell und leicht verblasste Bargutschein # ïžâƒŁ wiederherzustellen.Die Informationen in dem Artikel sind nĂŒtzlich fĂŒr Sie gewesen? Ich wĂŒrde fĂŒr „Daumen nach oben“ dankbar 👍 und abonnieren Sie meinen RSS-Feed„Auf dem Computer, und nicht nur“!

  • Aktie: