Ich werde Sie auf eine saubere Trennung der Waschmaschine von Pulverablagerungen lehren

Ich bin müde von der Tatsache, dass das Pulver schlecht aus der Abteilung in der Waschmaschine abgewaschen, und als Folge der steinartigen Form Einlagen, die nicht so leicht loszuwerden, und ich begann, nach einem Weg, um Hilfe zu suchen unangenehmen loszuwerden Einlagen.

Zunächst einmal über ihren Kanal zu sagen, für diejenigen, die mit ihm noch nicht vertraut sind. hier prüfe ich die verschiedenen Methoden der Reinigung und vereinfachen das Leben für sich selbst, und dann mit Ihnen teilen ihre Ergebnisse und sagt, was zu Gesicht hatte und welche Methoden in der Tat verwendet werden können, und Was für eine Lüge. So abonnieren Sie den Feed und ehrliche Beratung erhalten.

Ich bin sicher, dass viele von Ihnen ein ähnliches Problem aufgetreten ist, wenn Sie in der Lage waren, es anders zu lösen, teilen Sie uns dies in den Kommentaren zu diesem Artikel. Ich werde Sie über seine Methode sagen, dass ich verwendet.

Zunächst einmal war es notwendig, die Pulverkammer zu entfernen. Dies macht es auf meiner Waschmaschine leicht. Wenn Sie ein Problem haben und es ist unmöglich zu entfernen, dann sage ich dann, was Sie tun können. Ich wiederum begann, dass mit kochendem Wasser und lassen für 10 Minuten in der Hoffnung erfüllt, indem er sagte, dass das Problem von selbst gelöst werden, aber es war nicht da.

Die kleinsten Ablagerungen bewegten, und im Grunde alles gleich bleibt, dann habe ich eine Paste aus Backpulver und Essig und schlug auf Einlagen mit Hilfe einer alten Zahnbürste. Nur wenige Minuten nach links auf dem 30.. Als er auf das Problem zurückkehrte, war es bisschen eine Verschwendung, dann habe ich immer noch al gefüllt mit Wasser eine Minute lang sieden, und gerade angefangen mit einer Zahnbürste den Stein zu entfernen. Ich musste es versuchen.

Bis zum Ende löschen funktionierte nicht, aber 90 Prozent nach wie vor verschwunden. komplizierte Verfahren, aber die Situation hatte ich schon etwas begonnen.

Jetzt für diejenigen, die kein Amt für Pulver nehmen konnte. Zuerst sanft mit einer Teekanne, in kochendem Wasser Trennung gießt, befeuchten die Hauptbitleitung den Steins und auch einen Brei mit einem Pinsel auftragen, mit Wasser abspülen Warte siedenden alles, entfernt, Entfernen mit einer Zahnbürste und vergessen Sie nicht, nachdem alle die Verfahren das Auto im Leerlauf nicht nach dem Waschen mit Soda beginnen zu verpassen und Essig. Seien Sie aufmerksam.

Setzen Sie mögen und teilen Sie Ihre Artikel auf ihren Seiten auf sozialen Netzwerken.

  • Aktie: